Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bürgermeister-Stichwahl: Das müssen Sie wissen
Die Region Duderstadt Bürgermeister-Stichwahl: Das müssen Sie wissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 08.09.2019
Zur Stichwahl des Bürgermeisters in Duderstadt ist auch im Briefwahbüro die Stimmabgabe per Briefwahl möglich. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Duderstadt

Auf ein Neues: Weil bei der Bürgermeisterwahl am 1. September keiner der vier Bewerber die notwendige Mehrheit erreicht hatte, sind die Duderstädter jetzt erneut zur Stimmabgabe aufgerufen. Bei der Stichwahl am Sonntag, 15. September, stellen sich der 46-jährige Thorsten Feike (FDP) und der 52-jährige Stefan Koch (CDU) dem Votum der Wahlberechtigten.

Die Stadtverwaltung Duderstadt weist in ihrer offiziellen Wahlbekanntmachung zur Stichwahl darauf hin, dass die Wahllokale am Sonntag, 15. September, von 8 bis 18 Uhr geöffnet sind. Die Stichwahl findet in den gleichen Räumen wie die Hauptwahl vom 1. September statt. Es gibt 24 Urnenwahlbezirke sowie vier Briefwahlbezirke. In welchem Wahllokal der Wahlberechtigte seine Stimme abgeben kann, steht auf der Wahlbenachrichtigung, die bereits zur Wahl am 1. September verschickt wurde und die auch für die Stichwahl gilt. Es wird keine neue Wahlbenachrichtigung verschickt.

Wahlberechtigte, die erst für die Stichwahl wahlberechtigt sind, erhalten eine Wahlbenachrichtigung zugeschickt. Waren bei der Direktwahl am 1. September noch 17340 Duderstädter wahlberechtigt, so sind es nach Angaben der Stadtverwaltung bei der Stichwahl voraussichtlich 17351 Wahlberechtigte – die exakte Zahl ist abhängig von Todesfällen oder Wegzügen. Etwa 25 Personen dürfen erstmals bei der Stichwahl ihr Wahlrecht ausüben. Dabei handelt es sich um Wahlberechtigte, die zwischenzeitlich 16 Jahre alt geworden sind oder zugezogen waren und jetzt die Drei-Monats-Frist erfüllen.

Auch zur Stichwahl des Duderstädter Bürgermeisters ist Briefwahl möglich. Wer bereits vor dem ersten Wahltermin für eine mögliche Stichwahl Briefwahlunterlagen angefordert hatte, erhält diese automatisch. Ansonsten werden Briefwahlunterlagen für sämtliche Wahlbezirke der Stadt Duderstadt im Stadthaus, Worbiser Straße 9, Zimmer 7, ausgegeben. Im Briefwahlbüro ist auf Wunsch auch direkt die Stimmabgabe per Briefwahl möglich. Wer den Wahlbriefumschlag schicken möchte, sollte darauf achten, dass der Wahlbrief bis spätestens am Wahltag, 15. September, 18 Uhr eingeht.

Mehr zur Bürgermeisterwahl

Bisherige Berichte sind auf der Tageblatt-Themenseite zusammengefasst.

Von Britta Eichner-Ramm

Peter Maffay und die Näder-Töchter Georgia und Julia haben am Sonntagvormittag einen drei Meter hohen grünen Metall-Drachen enthüllt. Damit trägt der neu gestaltete Spielplatz auf dem LNS-Gelände in Duderstadt nun offiziell den Namen Tabaluga-Spielplatz.

09.09.2019

Tag 3 beim Eichsfeld-Festival 2019: Musik, Tanz und Aktionen richten sich am Sonntag vor allem an Familien. Wir halten Sie im Liveticker über das Treiben in der Duderstädter Innenstadt auf dem Laufenden.

08.09.2019

70 Jahre und kein bisschen leise. Peter Maffay zeigt bei seinem Auftritt am Sonnabendabend beim Eichsfeld-Festival, dass er es auch als Rock-Opa noch kann. Und wie.

08.09.2019