Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Bernd Althusmann auf Sommertour in Duderstadt
Die Region Duderstadt Bernd Althusmann auf Sommertour in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 10.08.2019
Der CDU-Landesvorsitzende Bernd Althusmann (rechts) im Gespräch mit dem Geschäftsführer der Loest Präzisionsmechanik GmbH, Ekkehard Loest. Quelle: Markus Hartwig
Anzeige
Duderstadt

Seine Sommertour führte den CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann am Sonnabend nach Duderstadt. Der wichtigste Grund für seine Sommertour sei das Gespräch mit Menschen vor Ort, und zu erfahren, was sie bewegt, kündigte Bernd Althusmann im Vorfeld an. Und: er möchte Ideen für das Land Niedersachsen mitnehmen. In Duderstadt zog es ihn zum Gewerbegebiet „Breiter Anger“, und dort zu zwei Unternehmen. Den Start machte er mit einem Besuch bei der Loest Präzisionsmechanik GmbH. Die Firma bietet individuell gefertigte Präzisionsteile für Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Mess- und Regeltechnik, Automobilindustrie und Orthopädie- sowie der Medizintechnik.

Facharbeiter schwierig zu finden

Loest fertigt mit seinen 25 Mitarbeitern Bauteile im Toleranzbereich von einem hundertstel Millimeter, die auch in China ihre Abnehmer finden. Diese in China zu produzieren, dafür fehle in Fernost scheinbar das Know-How. „Und dafür benötigen wir Facharbeiter, die schwierig zu finden sind“, informierte Geschäftsführer Ekkehard Loest den CDU-Landevorsitzenden, gleichzeitig auch Niedersächsischer Wirtschaftsminister. Deshalb bilde das Unternehmen seine Angestellten selbst aus.

„Der starke Mittelstand, zu dem Sie gehören, ist unsere Antwort auf China“, griff der CDU-Landesvorsitzende den vorherigen Gedankengang auf, und zollte „Anerkennung für einen klassischen Mittelständler“.

„Wir finden die korrekte Positionierung“

Weiter ging es nur ein paar Schritte weiter zur McLean REHAtechnik GmbH. Vor 25 Jahren als Ein-Mann-Betrieb gestartet, hat sich McLean auf den Bereich Sitzschalen für Behinderte, insbesondere Kinder, spezialisiert. „Die unterschiedlichen Arten von Behinderungen verhindern oft, dass der Mensch richtig sitzen kann. Wir finden mit unseren Anpassungen die korrekte Positionierung“, sagte Geschäftsführer Neil McLean, der die Sitzschalen außerhalb produzieren lässt, und selbst keine Maschinen in seiner Firma besitzt. Vor Ort werden die Abdrücke genommen und zur Produktion weiter gegeben. Später werden sie von eigenen Näherinnen mit Bezügen versehen. Die 18 Mitarbeiter starke McLean REHAtechnik fertigt für ansässige Sanitätshäuser, ist weltweit tätig, und sieht sich selbst als Manufaktur.

Bernd Althusmann zeigte sich beeindruckt. „Sie sind ein klassischer Mittelständler mit innovativen Lösungen. Und Niedersachsen ist besonders im Bereich Medizintechnik eine innovative Region.“ Ganz nebenbei munterte er den Geschäftsführer auf, ihn jederzeit anzusprechen. „Denn ich bin auch Ihr Mittelstandsminister.“

Von Markus Hartwig

Die regionalen Bands Stromfrei und Jukebox Sixx wurden ausgewählt, das Open-air-Konzert des Eichsfeld-Festivals mit Peter Maffay und Johannes Oerding zu eröffnen. In beiden Bands gibt es große Maffay-Fans.

10.08.2019

Jukebox Sixx treten als eine von zwei regionalen Bands beim Eichsfeld-Festival in Duderstadt auf. Beim Open air mit Peter Maffay sind sie direkt vor Johannes Oerding an der Reihe.

10.08.2019

Stromfrei spielt beim Eichsfeld-Festival in Duderstadt. Die Akustik-Coverband eröffnet den Open-Air-Konzertabend mit Johannes Oerding und Peter Maffay am 7. September.

10.08.2019