Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ehrung für langjährige Mitarbeiter
Die Region Duderstadt Ehrung für langjährige Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 09.10.2017
Caritasratsvorsitzender Propst Bernd Galluschke (hinten links) und Vorstandssprecher Ralf Regenhardt (hi. 2. v.li.) haben mit den Geehrten ihre Dienstjubiläen gefeiert. Quelle: Rüdiger Franke
Duderstadt

Vorstandssprecher Ralf Regenhardt würdigte „21 unterschiedliche Erwerbsbiografien und Persönlichkeiten, die täglich Menschen in Not beraten, begleiten, pflegen, motivieren – und immer wieder Hoffnung schenken“. Zusammen hätten die Geehrten 405 Jahre engagierten Dienst am Nächsten geleistet: „Es ist ein Segen für die ihnen anvertrauten Menschen und die Caritas, dass es sie gibt, gleich ob sie in unseren Kindertagesstätten, der Sozialstation, der Verwaltung oder den Beratungsdiensten tätig sind.“ Propst Galluschke verglich die Jubilare mit den „Händen Jesu Christi, die heute helfen und heilen“ und würdigte das Engagement der Jubilare als „ein starkes Stück Kirche“.

Als dienstälteste Mitarbeiterin geehrt wurde Ingrid Rexhausen-Rieken, die seit 1982 den Sprachheilkindergarten St. Hildegard in Göttingen leitet. Auf 30 Jahre bei der Caritas können Sozialstations-Teamleiterin Beate Kracht, Carola Knappe-Kristen, Sozialpädagogin in der Frühförderstelle und Cornelia Biebermann, Verwaltungsmitarbeiterin in den Beratungsdiensten, sowie Regenhardt selbst zurückblicken. Seit 25 Jahren engagieren sich Beatrix Degenhard als Mitarbeiterin in der Sozialstation und Melanie Heerwig in der Verwaltung. Für 20 Jahre Dienst am Nächsten geehrt wurden Jutta Windhausen aus der Buchhaltung, die Erzieherinnen Heike Nebel und Antonia Schenk sowie Pflegefachkraft Simone Kemmling. 15 Jahre bei der Caritas beschäftigt sind Erzieherin Larissa Pfaff sowie die Pflegekräfte Bianca Zander, Barbara Gabler und Melanie Esseln. Ihr erstes Jahrzehnt vollendet haben die Pflegefachkräfte Kathrin Lengwenus, Martina Wedekind und Chris Hildmann sowie die Pflegekräfte Kerstin Bosold, Cornelia Hirche und Sylvia Armbrecht.

Von Rüdiger Franke

18 Mannschaften sind beim Boßelturnier des Westeröder Sportvereins an den Start gegangen. Es gab eine Neuerung im Turnierverlauf.

11.10.2017

In der Stadthalle Northeim hat das „Denkmal!Kunst! - Kunst!Denkmal!“-Festival der fünf Fachwerkstädte Hann. Münden, Einbeck, Osterode, Duderstadt und Northeim seinen Abschluss gefeiert.

08.10.2017

Geschichten können auch ohne Worte erzählt werden. Eine Gitarre genügt, wie der für den Grimme-Preis nominierte Gitarrist, Komponist und Produzent Reentko Dirks am Sonnabend in Duderstadt eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.

11.10.2017