Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Die Region Diskussion mit Luisa Neubauer
Die Region Duderstadt Die Region Diskussion mit Luisa Neubauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 20.10.2019
Luisa Neubauer, Mitinitiatorin der deutschen Fridays for Future-Bewegung. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Hat die Politik zu wenig gegen den Klimawandel getan? Beim Göttinger Literaturherbst diskutieren darüber am Montag, 21. Oktober, ab 19 Uhr in der Lokhalle Göttingen, Bahnhofsallee, die Mitinitiatorin der deutschen Fridays for Future-Bewegung Luisa Neubauer (Foto), Autorin Mareike Nieberding, Demokratieforscher Wolfgang Gründinger und Literaturkritikerin Thea Dorn. Die Veranstaltung wird moderiert von René Aguigah vom Deutschlandradio Kultur.

In der Debatte geht es auch um die Fridays for Future-Demos. Was macht diese neue Bewegung aus, wie viel kann sie bewirken und wird sie die Wucht haben, politische Entschlüsse nach sich zu ziehen? Die Veranstaltung der Körber-Stiftung und des Literaturherbst wird unter dem Titel „Wir sind viele, wir sind laut“ angekündigt. Eintrittskarten sind beim Literaturherbst erhältlich und in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Wiesenstraße 1 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt. Für alle Ermäßigungsberechtigten ist der Eintritt frei.

Von Angela Brünjes

Die Region Gemütliches Beisammensein - Fuhrbacher Kirmes startet am Freitag
14.10.2019
22.09.2019
Anzeige