Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Fest stärkt Gemeinschaft in Gerblingerode
Die Region Duderstadt Fest stärkt Gemeinschaft in Gerblingerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 29.08.2018
Dorffest in Gerblingerode mit den Oidsberg. Quelle: Schneemann
Anzeige
Gerblingerode

Mit Auftritten Gerblingeröder Musiker begann das Fest am Sonnabend. "So etwas hat es zuletzt vor vier Jahren gegeben", berichtete Simone Nörthemann, die sich um die Organisation dieses Programmteils gekümmert und die Hahletaler Singemäuse bis zu deren Auflösung geleitet hat. Rund 30 Teilnehmer aus allen Altersgruppen stellten den Besuchern in Gruppen oder als Einzelkünstler ihr Können einem breiten Publikum vor. Schwerpunkt seien Rock, Pop und Oldies gewesen. Eine Lichtershow mit Dietmar Engelhardt rundete den ersten Tag des Dorffestes ab.

Dorffest in Gerblingerode: KInder verteilen im Anschluss an den Gottesdienst gebastelte Herzen an die Besucher. Quelle: Helge Schneemann

Lichtershow mit Dietmar Engelhardt

"Für den Abend haben sich auch einige Ensembles neu gegründet", erklärte Nörthemann. Jugendliche präsentierten selbst gemachte Musik oder sangen zu Playback. Zum Programm hätten auch "Lebenserfahrungslieder" gehört.

"Es war ein Wunsch aus der Bevölkerung, so einen musikalischen Abend mal wieder auszurichten", berichtete Ortsbürgermeister Dieter Thriene (CDU). "Es sieht im Moment so aus, als ob wir das im kommenden Jahr wiederholen", kündigte er an.

Dorffest in Gerblingerode. Quelle: Schneemann

Eine Familienmesse, die von der Gerblingeröder Gruppe Saitenklang musikalisch begleitet wurde, eröffnete das Programm am Sonntag. Propst Bernd Galluschke erinnerte an die drei Affen, von denen sich jeweils einer die Ohren, die Augen und den Mund zu hält. Es kennzeichne die heutige Gesellschaft, dass viele Leute nicht mehr hinschauen, nicht mehr hinhören und nicht mehr kommunizieren. "Genau das wollen wir mit solchen Veranstaltungen ändern, wir wollen die Menschen wieder aus ihren vier Wänden rausholen", betonte Thriene.

Rodeo und Line-Dance

Die Besucher erlebten auch den ersten Auftritt der neu gegründeten Line-Dance-Gruppe Gerblinge-Rodeo. Es sei ein Signal für die Zukunft, dass sich immer wieder neue Gruppen bilden und Menschen so in die Gemeinschaft reingeholt würden, sagte der Ortsbürgermeister. Eine Zumba-Vorführung rundete das Programm ab. Für die Kinder gab es zusätzlich Spieleangebote, die der Förderverein der Grundschule organisiert hatte. Am Spendenbarometer konnten Besucher einen Obolus für die Sanierung des Kirchturms geben.

Von Axel Artmann

Für Grundschulkinder wird am Mittwoch, 29. August, ein Selbstverteidigungskurs des Ju-Jutsu-Clubs Nesselröden angeboten. Das Training wird zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr in der Sporthalle sein.

26.08.2018
Duderstadt Auffahrunfall in Teistungen - Eine Verletzte und 8000 Euro Schaden

Eine 25 Jahre alte Frau ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Teistunger Bergstraße leicht verletzt worden.

26.08.2018
Duderstadt 50 Jahre Lebenshilfe Duderstadt - Eine Feier für die Ehrenamtlichen

Mit dem Ziel, das Leben von geistig behinderten Kindern und ihren Eltern zu erleichtern, wurde 1968 die Lebenshilfe in Duderstadt gegründet. Am Sonnabend feierten die Vereinsmitglieder und die ehrenamtlichen Helfer das 50jährige Bestehen mit einem Sommerfest.

25.08.2018