Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Duderstadt: Fairkauf-Laden öffnet wieder am Nachmittag
Die Region Duderstadt

Duderstadt: Fairkauf-Laden öffnet wieder am Nachmittag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 30.09.2020
Hubert Malorny und Gabi Stölting freuen sich auf weitere helfende Hände im Fairkauf-Laden der Caritas in Duderstadt. Quelle: Caritas Südniedersachsen
Anzeige
Duderstadt

Der Fairkauf-Laden am Duderstädter Schützenring 1 erweitert seine Öffnungszeiten für alle Interessenten. Ab Donnerstag, 1. Oktober, ist er auch wieder nachmittags geöffnet, immer montags bis donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr. Die Öffnungszeiten am Vormittag montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr werden auf den jeweils ersten Sonnabend eines Monats, der kein Feiertag ist, ausgedehnt. Die Öffnung am Sonnabend gilt zunächst für den 10. Oktober, den 7. November und den 5. Dezember.

Zu allen Verkaufszeiten wird auch immer die Spendenannahme geöffnet. Der Fairkauf-Laden nimmt gebrauchte Kleidung, Hausrat, Kleinmöbel und Bücher an. Bei Bekleidung muss aufgrund voller Lager derzeit jedoch auf sehr gut erhaltene Ware der aktuellen Saison geachtet werden. Auch Handtücher, Bettwäsche, Tischdecken und Gardinen können aktuell nur in geringen Mengen gespendet werden.

Anzeige
GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Das Sozialprojekt im Caritasverband Südniedersachsen freut sich über weiteres ehrenamtliches Engagement. Insbesondere werden weitere helfende Hände beim Verkauf, beim Kassendienst und beim Abholen der Spenden benötigt. Interessenten können sich bei Corinna Jacobi unter Telefon: 05527/981317 melden. Der Erlös des Fairkauf-Ladens fließt in die Beratung und Unterstützung der Menschen, die sich mit ihren vielfältigen Problemen an die professionellen Fachdienste der Caritas Südniedersachsen wenden.

Von Kathrin Lienig