Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Duderstadt: Steffen-Peter Horn ist neuer Vorstand der VR-Bank Mitte
Die Region Duderstadt

Duderstadt: Steffen-Peter Horn ist neuer Vorstand der VR-Bank Mitte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 03.07.2020
Der neue Vorstand Steffen-Peter Horn nimmt auf der blauen „Mitmachbank“ der VR-Bank platz.
Der neue Vorstand Steffen-Peter Horn nimmt auf der blauen „Mitmachbank“ der VR-Bank platz. Quelle: R
Anzeige
Duderstadt

Der Aufsichtsrat der VR-Bank Mitte hatte im vergangenen Jahr Herrn Steffen-Peter Horn aus Witzenhausen zum 1. Juli 2020 in den Vorstand berufen. Am Mittwoch wurde Horn von seinen Vorstandskollegen Rolf Döring, Björn Henkel und Uwe Linnenkohl sowie den Aufsichtsräten an seinem ersten Arbeitstag empfangen, teilte VR-Bank-Pressesprecher Florian Hartleib mit.

Als „fest verwurzelt und in der Region zu Hause“ beschreibe Aufsichtsratsvorsitzender Hartwig Magerhans das neue Vorstandsmitglied, so Hartleib. Horn sei 47 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und wohne in Witzenhausen. Er sei bis zu seinem Wechsel bei der Sparkasse Göttingen im Vorstand tätig gewesen. „Gemeinsam schauen wir als VR-Bank Mitte eG in eine spannende Zukunft, und ich freue mich sehr, dass ich ab sofort fester Bestandteil der Mitmachbank bin“, habe Horn am 1. Juli in Duderstadt gesagt.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Hartwig Magerhans (r.) und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Jörg Bringmann (l.) begrüßen Steffen-Peter Horn. Quelle: R

Von Stefan Kirchhoff