Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Duderstädter Event-Lokal schließt Türen
Die Region Duderstadt Duderstädter Event-Lokal schließt Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 24.07.2009
Geschlossen: das Duderstädter Event-Lokal Ambiente.
Geschlossen: das Duderstädter Event-Lokal Ambiente. Quelle: Blank
Anzeige

Nähere Gründe für die Schließung des Lokals wollte Pizzano auf Anfrage des Tageblatts noch nicht nennen. Die Besitzerin der Immobilie, Gudrun Schmutzer, erklärte, dass es noch keine genaueren Pläne für eine Nutzung der Räume gebe: „Dazu können wir im Moment nicht mehr sagen.“ Fest steht allerdings, dass die langjährige Familientradition der Pizzanos nicht fortgeführt wird, wie Gerardo Pizzano erläuterte. „Wir sind dabei, die Räume leer zu machen“, berichtete der Besitzer des Ratskellers.

Nachdem der langjährige Geschäftsführer Dario Pizzano Anfang des Jahres 2007 die Fäden im Ambiente aus der Hand gab, wechselte die Führung im Duderstädter Event-Lokal in der Folgezeit gleich zweimal.

Neues Konzept

Mit einem neuen Konzept war Claudio Pizzano in seine Zeit als Geschäftsführer des Ambientes gegangen. Das Bistro war fortan als Speiserestaurant gedacht und der Bereich, in dem zuvor Billiard gespielt werden konnte, wurde in eine sogenannte Chillout-Lounge zum Entspannen verwandelt.

Weiterhin setzte Pizzano auf die bewährten Musik-Events und Fußball-Liveübertragungen. Vornehmlich wollte er mit seinem Angebot am Schützenring Kunden im Alter zwischen 18 und 50 Jahren ansprechen.

kku

24.07.2009
Duderstadt Verein für Eichsfeldische Heimatkunde - Erste Kinderstrumpfhose der DDR
24.07.2009