Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Duderstädter Freibad plant die nächsten Events
Die Region Duderstadt Duderstädter Freibad plant die nächsten Events
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 19.06.2018
Freibad Duderstadt (Archivbild)
Freibad Duderstadt (Archivbild) Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Duderstadt

Beim „School’s out“-Event am letzten Schultag vor den Sommerferien haben alle Schüler freien Eintritt. Angeboten werden Spiele und Wettbewerbe, wobei auch die Stadtentwicklungsgesellschaft Duderstadt 2020 mit Planung und Spielleitung beteiligt sein wird. Zur Auswahl stehen Wasservolleyball, Aqua Splash, Torwandschießen und Riesen-Dart. Außerdem kann auf der Hüpfburg getobt werden, und beim Outdoor-Schach kommen auch die Denker zum Zug. Ab 15 Uhr will DJ Jan da Silva im Pavillon für passende Sommer-Beats sorgen, und um 17 Uhr wird das WM-Vorrunden-Spiel Deutschland – Südkorea auf Leinwand übertragen. Alle älteren Schüler können ab 19 Uhr in der Duderstädter Musikwerkstatt weiter den Ferienbeginn feiern.

Mit Fackeln und Paella in die spanische Nacht

Einen Tag später, am ersten Ferientag, startet um 19 Uhr das Programm mit Urlaubs-Flair für die Vollmondschwimmer. Beim ersten Thema der Saison, „Spanische Nacht“, soll einiges am Beckenrand geboten werden, verspricht Geschäftsführer Markus Kuhlmann. Brennende Fackeln sollen bis Mitternacht für ein besonderes Ambiente im Freibad sorgen. „Vollmondschwimmen bedeutet: zum normalen Eintrittspreis mal abschalten, sich treiben lassen, den Alltag vergessen und in der Dunkelheit bei Fackeln und Illuminationen die Sterne beobachten“, so Kuhlmann. Passend zum Urlaubs-Feeling werden Cocktails, Sangria und weitere Kaltgetränke angeboten. Auf der Speisekarte im Freibad-Bistro stehen Paella, Tortilla und Cerveza. Auch bei der Dekoration in rot und gelb steht die spanische Flagge Pate.

Weitere Sommerangebote im Duderstädter Freibad sind die Aqua-Fit-Kurse für jede Altersgruppe an den ersten Sonnabenden im Monat. Der nächste beginnt am 7. Juli um 13 Uhr im Nichtschwimmerbecken und wird von einer ausgebildeten Fachkraft geleitet, die mit dem Trainingsprogramm einen positiven Einfluss auf Atmungsorgane, Herz- und Gefäßsystem verspricht sowie Stärkung der Tiefenmuskulatur.

Weitere Events in Aussicht

Nach einigen Sanierungsarbeiten und Erneuerungen nach Sturmschäden seien noch weitere Veranstaltungen in Planung, gibt das Freibad-Team bekannt. Allerdings wolle man nach den Erfahrungen der beiden vergangenen Jahre, wo Events wegen Dauerregen und Hochwasser abgesagt werden mussten, die Termine flexibel einrichten. Fest stehe aber auch in diesem Jahr wieder das Hundebad-Wochenende am 6. und 7. Oktober zum Abschluss der Saison.

Von dienstags bis sonnabends ist das Freibad ab 6.30 Uhr geöffnet, Sonn- und Feiertage ab 8 Uhr und montags ab 10 Uhr. Außerhalb besonderer Events schließt das Bad um 19.30 Uhr. Sollten die Temperaturen aber die 30-Grad-Marke überschreiten, bleibt bis Sonnenuntergang geöffnet.

Von Claudia Nachtwey

Duderstadt Evangelischer Kirchenkreis Südharz - Freie Plätze für Strandfreizeit in Kroatien
21.06.2018
21.06.2018