Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 30. Duderstädter Gespräche thematisieren Digitalisierung
Die Region Duderstadt 30. Duderstädter Gespräche thematisieren Digitalisierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 25.01.2019
Podiumsdiskussion zum Abschluss der 29. Duderstädter Gespräche 2018 in der Kolpingferienstätte Pferdeberg. Quelle: Rüdiger Franke
Duderstadt

Die 30. Duderstädter Gespräche finden vom 27. Februar bis 1. März im Ferienparadies Pferdeberg statt. Das Thema lautet „Wertewandel 4.0? Die Ethik der Digitalisierung“. Interessenten müssen sich bis 20. Februar anmelden.

Politische Bildungsarbeit

Seit 29 Jahren richtet das Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim die Duderstädter Gespräche aus, berichtet Diözesansekretär Mirko Weiß. Die mehrtägige Veranstaltung, die aus einer Idee aus den Eindrücken der Deutschen Einheit entstand sei mittlerweile zum zweiten Mal als anerkannte Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt. Mehr als 24 Jahre habe der im vergangenen Jahr in Ruhestand gegangene Diözesansekretär Josef Teltemann die Gespräche konzipiert und organisiert. Ziel sei immer gewesen, mit exzellenten Referenten und Experten politische Bildungsarbeit zu leisten, um die Teilnehmer für politische ethische und gesellschaftliche Debatten „fit zu machen“.

Digitales Themenspektrum

Die Themenbandbreite reicht bei der 30. Auflage von Cyber Crime über Wirtschaftsspionage, die Digitalisierung in Forschung und Medizin bis zur Verkündung des Evangeliums im World Wide Web. Die Referenten und Diskussionspartner gehören unter anderem dem Niedersächsischen Verfassungsschutz, dem Institut für Ethik der Universität Göttingen und dem Bundestag an.

Anmeldung

Anmeldungen erbittet das Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim unter Telefon 05121 / 307 442, per Fax an 05121 / 307 521 oder per E-Mail an kolping@bistum-hildesheim.de. Weitere Informationen finden Interessierte auf kolping-hildesheim.de.

Von Rüdiger Franke

Duderstadt Gut Herbigshagen bei Duderstadt - Damwildfütterung hautnah

Mit eigentlich scheuen Wildtieren auf Tuchfühlung gehen – das ist bei der Damwildfütterung im Schaugatter des Heinz-Sielmann-Naturerlebniszentrums möglich. Nächster Termin: 1. Februar.

25.01.2019
Duderstadt Bauprojekt „Schauburg“ - Senioren-Wohnungen im Kino-Saal

Das denkmalgeschützte Fachwerkgebäude am Steintor, in dem Kinogeschichte geschrieben wurde, wird saniert und umgebaut. Im Saal der ehemaligen „Schauburg“ sind seniorengerechte Wohnungen geplant.

25.01.2019
Duderstadt Gedenkveranstaltung in Duderstadt - Die regionale Dimension des Holocaust

Mit einer Gedenkveranstaltung auf dem Duderstädter St.-Paulus-Friedhof haben 60 Teilnehmer der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Gestaltet wurde die Feier von Schülern des Eichsfeld-Gymnasiums.

24.01.2019