Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt EUTB Duderstadt: Teilhabeberatung jetzt auf dem Inklusiven Campus
Die Region Duderstadt

EUTB Duderstadt: Teilhabeberatung jetzt auf dem Inklusiven Campus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 27.01.2021
Ziel der EUTB ist unter anderem „Selbstbestimmung und Entscheidungskompetenz der Betroffenen“ zu stärken, so EUTB-Mitarbeiterin Mechthild Diekmann. Sie steht vor dem Campus-Eingang an der Neutorstraße in Duderstadt.
Ziel der EUTB ist unter anderem „Selbstbestimmung und Entscheidungskompetenz der Betroffenen“ zu stärken, so EUTB-Mitarbeiterin Mechthild Diekmann. Sie steht vor dem Campus-Eingang an der Neutorstraße in Duderstadt. Quelle: Caritas Südniedersachsen
Anzeige
Duderstadt

Das Team der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) bietet seine Sprechzeiten jetzt auf dem Inklusiven Campus der Caritas Südniedersachsen an der Neutorstraße 6 in Duderstadt an. Zuvor war die Beratungsstelle seit ihrer Gründung 2018 im Awo-Bürgertreff an der Marktstraße ansässig, teilte die katholische Pressestelle mit.

Die EUTB stehe Menschen offen, „die mit einer Beeinträchtigung leben oder von einer solchen bedroht sind sowie Angehörigen und nahestehenden Personen“, heißt es in der Mitteilung. Ihre Aufgabe sei es, „Orientierung im Sozialsystem zu vermitteln und je nach der individuellen Situation Unterstützungsmöglichkeiten und Wege zur Teilhabe aufzuzeigen“, so EUTB-Mitarbeiterin Mechthild Diekmann. Das Ziel: „Selbstbestimmung und Entscheidungskompetenz der Betroffenen selbst, aber auch gegenüber Leistungserbringern“ zu stärken, betont die Diplom-Sozialpädagogin.

Lubojanski: EUTB erweitert Möglichkeiten auf dem Campus

Isabel Lubojanski vom Campus-Leitungsteam habe betont, dass der Beratungsdienst „unsere Möglichkeiten“ erweitert, „Menschen passgenau und umfassend zu begleiten, um Teilhabe zu ermöglichen“. Der Campus biete nun unter einem Dach frühkindliche, schulische und familiäre Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote für Menschen aller Altersstufen mit und ohne Beeinträchtigungen.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Beratungsangebot sei „kostenlos, unabhängig und unbürokratisch“, so die katholische Pressestelle. Alle Mitarbeiter der EUTB unterlägen der Schweigepflicht. Aufgrund der Pandemie sei zurzeit eine Terminabsprache erforderlich. Auch telefonische Beratungen seien möglich. Erreichbar ist die EUTB per E-Mail an eutb@caritas-suedniedersachsen.de und unter Telefon 0 55 27/ 9 81 39 02 sowie mobil 01 51 / 40 24 69 40.

Sprechzeiten in Duderstadt und weiteren Orten im Landkreis

Die Sprechzeiten im Inklusiven Campus Duderstadt sind dienstags von 11 bis 13 Uhr sowie mittwochs von 13 bis 17 Uhr. Darüber hinaus werden regelmäßige Sprechzeiten in Bovenden, Ebergötzen, Gieboldehausen und Reinhausen angeboten.

Von Stefan Kirchhoff