Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Eichsfelder Bikertag: Motorrad-Tour für krebskranke Kinder
Die Region Duderstadt Eichsfelder Bikertag: Motorrad-Tour für krebskranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 02.08.2013
Ausfahrt ins Eichsfeld: Start am Schützenplatz Bilshausen. Quelle: Walliser
Anzeige
Eichsfeld

Schon jetzt bittet Hupe alle Kradfahrer, die bei der Großveranstaltung dabei sein möchten, um Anmeldung bis Donnerstag, 22. August. Das sei wichtig, damit im Vorfeld genug Verpflegung für alle Teilnehmer besorgt werden könne.

Ab 8.30 Uhr werden die Biker auf dem Schützenplatz Bilshausen erwartet. Dann gibt es erst einmal heißen Kaffee für alle. Die Ausfahrt durch Eichsfeld und Umgebung soll um 10 Uhr beginnen. Geplant ist dann eine Tour über 150 Kilometer durch das Weserbergland.

Mittags können sich alle Biker und Beifahrer beim Stümpelessen für die nächsten Kilometer stärken. Ziel ist gegen 16 Uhr – wie auch in den Vorjahren – das Freizeitgelände in Lindau in der Nähe des Max-Planck-Instituts. Dort findet am Abend die große After-Bikertag-Party statt.

Was der Verkauf von Bratwürstchen, Kaffee und Küchen einspielt, wird für den guten Zweck gespendet. „Je mehr Besucher kommen, um so höher ist der Reinerlös“, sagt Hupe und erinnert sich ans vergangene Jahr mit riesiger Beteiligung. Allein an der Ausfahrt nahmen 670 Personen auf 480 Maschinen teil.

147 000 Euro haben die Motorradfahrer aus dem Eichsfeld und ihre Freunde seit der ersten Ausfahrt 1998 schon für die Selbsthilfegruppe eingefahren. Die 17 000 Euro aus dem vergangenen Jahr wollen die Motorradfreunde in diesem Jahr noch übertreffen.

Alle Informationen zur Veranstaltung und Anmeldungen unter eichsfelder-bikertag.de.

Von Nina Winter