Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Eichsfelder Wandertag in Tiftlingerode abgesagt
Die Region Duderstadt

Eichsfelder Wandertag in Tiftlingerode abgesagt - wegen Corona

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 02.07.2020
2019 stellten die Tiftlingeröder die teilnehmerstärkste Gruppe beim Eichsfelder Wandertag.
2019 stellten die Tiftlingeröder die teilnehmerstärkste Gruppe beim Eichsfelder Wandertag. Quelle: r
Anzeige
Tiftlingerode

Mit dem Eichsfelder Wandertag fällt eine weitere Veranstaltung in der Region der Corona-Krise zum Opfer. Das teilt Tiftlingerodes Ortsbürgermeister Gerd Goebel mit. Die Entscheidung sei in Absprache mit der Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsverbandes Eichsfeld, Ute Morgenthal, und mit dem Vorsitzenden der örtlichen Wandergruppe, Adalbert Bernhard, getroffen worden.

Der Eichsfelder Wandertag war für den 13. September geplant. Er sollte zum dritten Mal in Tiftlingerode stattfinden und die Teilnehmer unter anderem zum Pferdeberg und zum Euzenberg führen. „Wir hatten bereits umfangreiche Vorbereitungen getroffen, ein attraktives Programm entworfen“, sagt Goebel. Die Gesundheit der Teilnehmer habe aber Priorität. Der Wandertag werde wohl 2021 nachgeholt. Tiftlingerode werde sich rechtzeitig um einen Termin im Frühjahr bemühen, so Goebel. Dann könne man bei derselben Gelegenheit auch das 40-jährige Bestehen der Wandergruppe feiern.

Von Tammo Kohlwes