Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Eichsfeldfestival: Vorverkauf für Rockkonzert
Die Region Duderstadt Eichsfeldfestival: Vorverkauf für Rockkonzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 24.07.2009
Polizeichef Dieter Thriene zu DRK-Bereitschaftsleiter Hubertus Werner: „Absperrgitter stehen, Ihr Rot-Kreuz-Team ist bereit – nun kann der Vorverkauf wohl losgehen. Was meinen Sie, mein lieber Herr Werner?“
Polizeichef Dieter Thriene zu DRK-Bereitschaftsleiter Hubertus Werner: „Absperrgitter stehen, Ihr Rot-Kreuz-Team ist bereit – nun kann der Vorverkauf wohl losgehen. Was meinen Sie, mein lieber Herr Werner?“
Anzeige

Über 25000 Menschen werden am 5. September erwartet. Für bis zu 7000 Zuschauer ist allein im Bereich zwischen der Open-Air-Bühne an der Oberkirche und dem Rathaus Platz. Bis zu 20000 Menschen können zudem das Konzert im so genannten Public-Viewing-Bereich auf sechs Großbildleinwänden verfolgen. Die werden auf der übrigen Marktstraße bis hin zum Westerturm installiert sein.

In den öffentlichen Vorverkauf geht jedoch jeweils nur ein begrenztes Kontingent der Tickets. So wird es in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts (Auf der Spiegelbrücke, Duderstadt) lediglich 200 Karten für den Bühnenbereich (zu je 30 Euro) geben.

Um dennoch möglichst vielen Deutschrock-Fans die Chance auf ein Ticket zu eröffnen, werden maximal vier Karten pro Person verkauft. Reservierungen und Versand sind grundsätzlich ausgeschlossen, um alle Karten für den Vorverkauf zur Verfügung zu haben. Gleiches gilt für die weiteren Vorverkaufsstellen in der Duderstädter Gästeinformation (Rathaus) und die Geschäftsstelle des Göttinger Tageblatts (Jüdenstraße, Göttingen). Auch dort sind die Kontingente sehr klein, der Verkauf entsprechend limitiert.

Für den Public-Viewing-Bereich stehen am Montag, 27. Juli, in der Duderstädter Tageblatt-Geschäftsstelle 2500 Karten (jeweils fünf Euro) zur Verfügung. Diese Tickets werden zudem in der Göttinger Tageblatt-Geschäftsstelle, allen Filialen der Volksbank Eichsfeld-Northeim, der Sparkasse Duderstadt sowie den Gästeinformationen von Duderstadt und Leinefelde (Bahnhofstraße) verkauft.

lo

Duderstadt Verein für Eichsfeldische Heimatkunde - Erste Kinderstrumpfhose der DDR
24.07.2009
Duderstadt Illegale MülldeponieVerärgert über Altreifen: H. Haase von der Stadtverwaltung. SPF - Umweltfrevel: wieder Altreifen gefunden
23.07.2009
23.07.2009