Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Eltern errichten Freisitz für Kindergarten in Rollshausen
Die Region Duderstadt Eltern errichten Freisitz für Kindergarten in Rollshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 21.07.2015
Von Kuno Mahnkopf
Richtfest im Kindergarten: Stefan Koch spricht den Richtspruch.
Richtfest im Kindergarten: Stefan Koch spricht den Richtspruch. Quelle: EF
Anzeige
Rollshausen

Bevor der neue Freisitz errichtet werden konnte, musste erst einmal das Gelände begradigt werden.

Dafür rückte Alexander Beckmann mit einem Bagger an. Väter und Großväter aus Obernfeld und Rollshausen schaufelten dann bei sommerlicher Hitze stattliche Löcher, die Firmenbetreiber Hubert Ehbrecht später mit Betonfundamenten ausfüllte.

Wenige Tage später rückte der nächste Eltern-Bautrupp an und stellte den Holzbaurahmen des Freisitzes auf. Stefan Koch von der Zimmerei Diedrich stand den Helfern mit fachkundigem Rat und Tat zur Seite. Schon nach wenigen Stunden konnte Richtfest gefeiert werden. So wurde der Freisitz traditionell mit Richtspruch und Richtkranz eingeweiht.

Letzten Schliff bekam die Konstruktion durch Frostschutzkies und Bodenplatten, gespendet von den Firmen Lothar Gassmann und Trümper. Rundherum wurde der Erdaushub wieder angefüllt, Büsche beschnitten, Wippetiere und Schaukeln des Spielplatzes auf Vordermann gebracht.

Kita-Leiterin Bettina Bode freut sich über das Engagement der vielen Helfer, ohne die das Projekt nicht möglich gewesen wäre. Nach den Ferien solle der Freisitz noch an zwei Seiten verkleidet werden, für den Windschutz sorge die politische Gemeinde als Vermieter des Kindergartens. Auch die alte Hütte, die abgebaut wurde, hat wieder einen Verwendungszweck gefunden: Ein Vater nutzt sie als Unterstand für Tiere.