Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Essen auf Herd vergessen: Feuerwehreinsatz im Fachwerkhaus
Die Region Duderstadt Essen auf Herd vergessen: Feuerwehreinsatz im Fachwerkhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 27.11.2019
Feuerwehreinsatz an der Schuhmarktstraße in der Duderstädter Innenstadt. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Duderstadt

Glimpflich ausgegangen ist ein Einsatz der Feuerwehr Duderstadt am späten Mittwochnachmittag an der Schuhmarktstraße in der Altstadt.

Der 40 Jahre alte Bewohner der Erdgeschosswohnung hatte sich, wie er sagt, Essen auf der mobilen Kochplatte warm machen wollen. Als er später im Bus in Richtung Göttingen saß, sei ihm eingefallen, dass er den Herd beim Verlassen der Wohnung nicht ausgeschaltet habe. In Ebergötzen sei habe er dann den nächsten Bus zurück nach Duderstadt genommen, doch als er zuhause eintraf, waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei schon da.

Feuerwehreinsatz an der Schuhmarktstraße in der Duderstädter Innenstadt. Quelle: Eichner-Ramm

Die Feuerwehr hatte die Wohnungstür aufgebrochen und das angebrannte Essen samt mobiler Kochplatte nach draußen geschafft. Derweil waren die Wohnung als auch der Rest des Fachwerkhauses stark verqualmt. Vorsorglich durchsuchten Atemschutzträger das Gebäude nach weiteren Bewohnern. Die insgesamt 14 Erwachsenen und Kinder hatten das Fachwerkgebäude allerdings bereits verlassen oder waren gar nicht zuhause. „Das ist beängstigend. Gott sei Dank ist nichts Schlimmeres passiert“, sagte eine betroffene Mieterin, die nach eigenen Angaben einen ihrer Nachbarn aus dem Bett geklingelt und gewarnt habe. Verletzte gab es bei dem Einsatz keine.

Feuerwehreinsatzleiter Thorsten Krone sagte, die Einsatzkräfte seien mit einem Löschzug und 21 Kräften angerückt. Dabei kam das Feuerwehrfahrzeug von der Marktstraße her nicht in die Schuhmarktstraße durch und musste von der Haberstraße her anrücken. Nachdem die Feuerwehr Frischluft ins Gebäude rein und den Qualm herausgeblasen hatte, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Autorin erreichen Sie per E-Mail an b.eichner-ramm@eichsfelder-tageblatt.de oder unter Telefon 05527/9499712.

Von Britta Eichner-Ramm

Duderstadt Treffpunkt unterm Sternenzelt Weihnachtstreff Duderstadt öffnet

Klein aber fein – das ist das Motto beim Duderstädter Weihnachtstreff unterm Lichterzelt in der malerischen Fachwerkkulisse der Innenstadt. Am Freitag, 29. November, geht’s los.

27.11.2019

Eine „Alten- und Tagespflege“-Einrichtung mit 20 Tagespflegeplätzen und 20 Plätzen für betreutes Wohnen will ein Investor am Musikantenweg in Gerblingerode bauen. Die Änderung des Bebauungsplanes, die dies ermöglichen würde, hat der Ortsrat am Dienstag befürwortet.

27.11.2019

Wie lassen sich Leerstände in der Innenstadt verhindern? Was kann man gegen Sanierungsstaus in denkmalgeschützten Wohnhäusern tun? Mit Fragen des Strukturwandels beschäftigt sich ein Projekt des Fachwerk5Ecks, das jetzt durch Landesmittel unterstützt wird.

27.11.2019