Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Unfallflucht in Rhumspringe: Polizei sucht Zeugen
Die Region Duderstadt

Fahrerflucht nach Unfall an Rhume-Hotel in Rhumspringe - Gieboldehausen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 19.10.2020
Symbolbild: Polizei Quelle: imago stock&people
Anzeige
Rhumspringe

Eine Unfallflucht, die bereits einige Tage zurückliegt, beschäftigt die Polizei in Gieboldehausen. Ein Skoda Octavia, so teilen es die Beamten mit, sei bei einer Unfallflucht auf Parkplatz des ehemaligen Rhume-Hotels beschädigt worden.

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des ehemaligen Rhume-Hotels in Rhumspringe sei bereits am 7. Oktober ein dort geparkter schwarzer Skoda Octavia beschädigt worden, teilen die Beamten mit. Der Unfallverursacher habe sich unerkannt von der Unfallstelle entfernt.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Die Fahrerin des beschädigten Skoda habe ihren Wagen gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Als sie gegen 13 Uhr zum Auto zurückkehrte, habe sie einen Schaden am Fahrzeugheck festgestellt. Über den Unfallflüchtigen liegen, so die Polizei, bislang keine Erkenntnisse vor. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen weißen beziehungsweise hellen Wagen handelt. Der bei der Kollision entstandene Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf etwa 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Gieboldehausen unter Telefon 05528/205 840 entgegen.

Lesen Sie auch

Von Claudia Bartels