Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Familiensonntag im Freibad Duderstadt
Die Region Duderstadt Familiensonntag im Freibad Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.07.2019
DJ Chris sorgt beim Familienaktionssonntag für die Musik. Quelle: Foto: r
Anzeige
Duderstadt

Töpfern, Trampolin springen und Schach spielen stehen beim Familienaktionssonntag im Freibad in Duderstadt auf dem Programm. Am Sonntag, 7. Juli, zeigt außerdem das Northeimer Theater der Nacht ein Stück für Kinder.

Von 14 bis 18 Uhr hat das Kinder- und Jugendbüro „Spiel, Spaß und Kreatives“ geplant, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters. Unter der Anleitung von Hannelore Grzesik können die Kinder mit Ton arbeiten und gestalten. Wer es gern ruhig mag, der ist beim Schachclub Duderstadt und „Schach für Jung und Alt“ sehr gut aufgehoben, heißt es.

Quarter-Tramp und Dschungel Run

Sportlich soll es beim Trampolin springen werden. Das sogenannte Quarter-Tramp bietet vier Sprungflächen gleichzeitig. Bis zu sieben Meter können sich die Kinder beim Springen katapultieren. Mit dem richtigen Schwung würden auch Überschläge und Salti gelingen, kündigt der Veranstalter an.

Beim Dschungel Run soll geklettert, gerutscht und gesprungen werden. Dabei seien Ausdauer, Geschicklichkeit und Schnelllebigkeit gefordert. Das Programm wird von 13 bis 19 Uhr von Ffn-Moderator Peter Zernechel und DJ Chris mit Musik begleitet.

„Die Lumpenprinzessin“ für Kinder

Das Theater der Nacht bringt „Die Lumpenprinzessin“ mit ins Freibad. Das Stück für Kinder ab sieben Jahre dreht sich um Sara. Sie ist der Liebling ihres Vaters, dem englischen Offizier Captain Crewe, heißt es in der Mitteilung weiter. Gemeinsam mit ihrem Kindermädchen leben sie in Indien glücklich zusammen. Doch dann bricht der erste Weltkrieg aus und Captain Crewe ist gefordert.

„Da bricht für Sara eine Welt zusammen“, wie aus der Mitteilung zum Stück hervorgeht. Sie muss auf ein Londoner Internat gehen und kann sich nur schlecht an ihr neues Leben gewöhnen. Als sie die Nachricht ereilt, ihr Vater sei im Krieg verschollen, ist sie schutzlos dem Willen fremder Menschen ausgeliefert.

Der Familienaktionssonntag ist Teil des 25. Duderstädter Kultursommers. Er startet um 13 Uhr im Duderstädter Freibad, August-Werner-Allee. Die Vorführung der „Lumpenprinzessin“ beginnt um 15 Uhr. Bei schlechter Witterung soll sie in den Bürgersaal des Rathauses, Marktstraße 66, verlegt werden. Der Eintritt ins Freibad kostet 2,50 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Von Norma Jean Levin

In Göttingen ist ein Ortsrat-Vorstoß für einen Modellversuch mit unterirdischen Wertstoffcontainern und Abfallbehältern gescheitert. In Duderstadt und beim Landkreis ist das bislang kein Thema.

08.07.2019

Am Wegesrand bei Mingerode ist in privater Initiative ein Blühstreifen entstanden. Duderstadts Bürgermeister lobt die „vorbildliche Mingeröder Initiative“, welche die Stadt gerne unterstützt habe.

08.07.2019

Unansehnliche Wertstoffcontainer und Abfallbehälter werden aus dem Göttinger Stadtbild nicht verschwinden. Für unterirdische Lösungen sehen die Entsorgungsbetriebe keine Chance – auch im Privatbereich nicht. Auch in Duderstadt und beim Landkreis ist das bislang kein Thema.

08.07.2019