Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Familienempfang im Rathaus
Die Region Duderstadt Familienempfang im Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 14.12.2012
Von Ulrich Lottmann
Zwei Neugeborene und jede Menge Gäste: Empfang für Familien im Duderstädter Rathaus.
Zwei Neugeborene und jede Menge Gäste: Empfang für Familien im Duderstädter Rathaus. Quelle: Lüder
Anzeige
Duderstadt

Zum 25. Mal fand der sogenannte Familienempfang statt. 1988 von Nolte und dem damaligen Bürgermeister (heutigen Ehrenbürgermeister) Lothar Koch (CDU) initiiert, beschließt er seitdem das städtische Veranstaltungsjahr.

Nur zwei der sechs eingeladenen Werxhäuser Familien waren ins Rathaus gekommen: Carolin und Tobias Kopp mit Sohn Fabian sowie Sarah und Jörg Teubner mit Linus. Durch Geschwisterkinder und Schülerinnen der Kreismusikschule – die Blockflötenklasse von Renate Reitemeyer-Schäfer sorgte mit weihnachtlichen Liedern für einen festlichen Rahmen – waren aber trotzdem auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kinder im Rathaussaal.

„Wie oft war Werxhausen in den 25 Jahren auf Platz eins?“, fragte Nolte in die Runde. „Fünf Mal – hat er gesagt“, rief eines der Geschwisterkinder und zeigte auf Koch. Der hatte das vor sich hingesagt und auch richtig in Erinnerung, wie Nolte bei der Durchsicht der Statistik herausfand. Eine weitere Zahl steuerte Werxhausens Ortsbürgermeister Rolf Burchard (CDU) bei. „Wir sind jetzt bei 405 Einwohnern“, freute er sich über Neugeborene und Zuzügler in 2012.