Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Familienstreit in Nordhausen endet in Polizeigewahrsam
Die Region Duderstadt Familienstreit in Nordhausen endet in Polizeigewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 12.03.2020
Ein Familienstreit endete für einen jungen Mann aus Baden-Württemberg in Gewahrsam. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Nordhausen

Ein 21-Jähriger aus Baden-Württemberg ist am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Am Roßmannsbach mit einem Familienangehörigen in eine Auseinandersetzung geraten. Der Streit endete für den jungen Mann in Polizeigewahrsam.

Als ein Nachbar den Streitenden im Treppenhaus begegnete, wurde er von dem 21-Jährigen bedroht. Dann leistete der junge Mann gegen die herbeigerufenen Polizisten Widerstand und beleidigte die Beamten. Bei der Durchsuchung des Pöbelnden fanden die Polizisten ein Messer. Dieses wurde sichergestellt. Der 21-Jährige stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Ein Test ergab mehr als 1,9 Promille. Da er einem Platzverweis nicht nachkam, musste er die Nacht schließlich in Gewahrsam verbringen.

Anzeige

Von tc

Anzeige