Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Farbenzwerge, Thüringer und Sachsengold
Die Region Duderstadt Farbenzwerge, Thüringer und Sachsengold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 11.11.2010
Von Anne Eckermann
Weiches Fell und Schlappohren: Niedliche Nager aus der Schau.
Weiches Fell und Schlappohren: Niedliche Nager aus der Schau. Quelle: OT
Anzeige

Der Kaninchenzuchtverein F 144 Duderstadt hat dort am Sonnabend und Sonntag, 13 und 14. November, jeweils von 9 bis 17 Uhr seine traditionelle Vereinsschau aufgebaut. „210 Rassekaninchen aus 24 Rassen und Farbenschlägen werden von ihren Besitzern präsentiert“, kündigt Barbara Schneemann vom F 144 Duderstadt an. Dabei beteiligen sich 21 Züchter an der Schau, die in jedem Jahr hunderte Besucher aus den Nachbarkreisen der Region in die Brehmestadt lockt.

„Zu sehen sind natürlich bekannte Rassen wie „Blaue Wiener“, „Thüringer“, „Alaska“, „Sachsengold“ und „Schwarzloh“. Die beliebten „Zwergwidder“ werden sogar in sechs verschiedenen Farbenschlägen gezeigt“, macht Schneemann einen Besuch der Ausstellung schmackhaft. Und nicht nur Züchter aus anderen Vereinen dürfen sich auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Zum ersten Mal können Farbenzwerge weißgrannen havanna bewundert werden.

Bereits Freitag war viel Betrieb in der Ausstellungshalle: Preisrichter aus Holzminden, Dassel und Garbsen nahmen die Zuchttiere, die in der Ausstellung zu sehen sein werden, ausführlich unter die Lupe, um sie nach Haarkleid, Körperbau und anderen Kriterien zu bewerten.

Neben der Zuchtschau haben die F 144-Vereinsmitglieder auch ein buntes Rahmenprogramm organisiert: adventliche Dekorationen sind ebenso vorgesehen wie Kaffeetafel und Tombola.