Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Fest im ökologische Lehrgarten in Duderstadt
Die Region Duderstadt Fest im ökologische Lehrgarten in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 25.08.2019
Fleißige Helfer: Leona, Paulina und Leo (von links) belegen einen Zwetschgenkuchen. Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Duderstadt

Den ökologischen Lehrgarten in Duderstadt den Menschen näherbringen wollen die Mitglieder des Vereins zur Förderung naturgemäßer Lebensweise. Dazu haben sie am Sonntag ein Fest ausgerichtet mit Führungen, kulinarischen Angeboten und einem Konzert der Band Claraluna.

Drei junge Helfer

Die Vorbereitungen im Backhaus mit dem Lehm-Stein-Backofen liefen bereits weit vor der Eröffnung an. Unterstützung beim Backen bekam Eduard Nolte von drei Kindern. Der neunjährige Leo sowie die beiden sechsjährigen Leona und Paulina waren mit Feuereifer bei der Sache. Am meisten Spaß habe das Teigkneten gemacht, bestätigen die beiden Mädchen. „Das haben sie allein gemacht“, bestätigt der Bäcker. Er habe mit Leo den Teig dann abgewogen und ausgerollt. Auch Leo macht das Backen Spaß. „Zuhause mache ich das nicht. Da helfe ich beim Kochen“, sagt er. Das Belegen, ob mit Zwetschgen oder Butterflöckchen übernahmen die drei Kinder gemeinsam.

Der Verein zur naturgemäßen Lebensweise in Duderstadt hat ein Fest im ökologischen Lehrgarten ausgerichtet. Quelle: Rüdiger Franke

Entspannt kennenlernen

Der Kuchen für die Besucher ist ebenso frisch hergestellt wie die Brote und verschiedene Gerichte von der Lammkeule bis zur veganen Suppe, die zum Abendessen angeboten werden sollen. Doch im Mittelpunkt steht der Garten, ein natürliches Kleinod direkt hinter der Stadtmauer. Erst Anfang des Jahres hat sich der Verein neu gegründet, nachdem sich der Förderverein der Pestalozzi-Schule aufgelöst hatte. „Wir erwarten heute gar nicht die großen Massen“, sagte der Vorsitzende Lothar Dinges. Vielmehr sollen die Besucher entspannt den Garten kennenlernen und genießen. Später am Nachmittag spielte dann die Band Claraluna.

Quiz-Rallye

Für junge Besucher wurde eine Quiz-Rallye angeboten, wie die stellvertretende Vorsitzende Doris Glahn erzählte. Dadurch könnten Kinder spielerisch den Garten erkunden und bekommen am Ende einen kleinen Preis dafür. Tafeln informierten über Wildbienen und das Netzwerk Transparenz. Der Erlös des Tages sei für die Arbeit des Vereins und den Lehrgarten bestimmt, sagte Glahn.

Von Rüdiger Franke

Der Erlös für Grillspeisen und mehr geht an den Verein, der händeringend nach weiteren Helfern sucht. Nur ein Bruchteil der seit Jahren konstant mehr als 250 Mitglieder packt aktiv mit an.

25.08.2019

Die Künstlerkolonie West in Duderstadt hat bei einem Tag der offenen Tür die Arbeit der Künstler aus der Initiative „Kunst bist Du ... derstadt“ vorgestellt. Dabei wurde auch über eine Schatzsuche gesprochen.

26.08.2019

Die hessische Band Back Home hat im Duderstädter Kultursommer rund 200 Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die Rockgeschichte genommen. Zu hören waren Songs der 1970er- bis 2000er-Jahre.

25.08.2019