Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Feuerwehr bietet Eigenleistung an
Die Region Duderstadt Feuerwehr bietet Eigenleistung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 10.02.2019
In Breitenberg werden derzeit mögliche Lösungen für die notwendigen Feuerwehr-Investitionen erarbeitet. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Breitenberg

Die Freiwillige Feuerwehr Breitenberg hat eine mögliche Übergangslösung für die Anschaffung des dringend benötigten neuen Fahrzeugs erarbeitet. Während der Ortsratssitzung am Donnerstag hat Ortsbürgermeister Roland Pahl (CDU) die Idee vorgestellt.

Pahl sieht „Win-Win-Situation“

Die Feuerwehr habe angeboten, das jetzige Gerätehaus für die Unterstellung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs in Eigenleistung herzurichten. Nötig hierfür seien die Anschaffung eines neuen Tores und einige Änderungsarbeiten am Einstellplatz. Die reinen Materialkosten sollen sich laut Pahl auf 8000 bis 10 000 Euro belaufen, welche die Stadt Duderstadt beisteuern müsste. „Das ist in Anbetracht der Finanzlage der Stadt meines Erachtens eine Win-Win-Situation“, erläuterte Pahl. Dadurch könne man eine Situation wie in Westerode verhindern, wo ein neu angeschafftes Feuerwehrfahrzeug seit mehr als anderthalb Jahren in einem Zelt untergebracht werden muss, weil es nicht in das bisherige Feuerwehrgerätehaus passt. „Außerdem wäre Zeit für die Planung, den Bau und die Finanzierung eines neuen Feuerwehrgerätehauses in Breitenberg gewonnen“, argumentiert der Ortsbürgermeister.

Anschaffung doch schon 2019?

Durch das Engagement der Breitenberger Feuerwehr erhoffe sich der Ortsrat eine Anschaffung des bereits konfigurierten neuen Fahrzeugs noch in diesem Jahr. Der Verwaltungsentwurf für den Haushalt 2019 sieht für die 140 000 Euro teure Investition derzeit noch eine Verschiebung auf das Jahr 2022 vor. Das derzeit genutzte Fahrzeug entspreche laut Pahl jedoch schon lange nicht mehr dem Bedarf und weise immer wieder gravierende technische Mängel auf. „Das Fahrzeug musste sogar schon mehrfach angeschoben werden“, betonte Pahl während der Sitzung. Nach dem Feuerwehrbedarfsplan hätte Breitenberg eigentlich schon im vergangenen Jahr ein neues Fahrzeug bekommen sollen.

Ortsbrandmeister kritisiert Stadt scharf

Die Kosten für die mögliche Übergangslösung hat der Ortsrat in seine Wunschliste für den Haushalt 2019 aufgenommen. Dafür gab es während der Einwohnerfragestunde Lob des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Manuel Nolte, der angesichts der Leistungsfähigkeit der Breitenberger Feuerwehr die Stadt scharf kritisierte: „Ich finde es eine Frechheit, wie der Brandschutz hier mit Füßen getreten wird.“

Von Markus Riese

Duderstadt Hotel „Der Kronprinz“ Fuhrbach - Ortsrat berät über Haushalt und Straßen

Der Ortsrat Fuhrbach kommt am Donnerstag, 7. Februar, um 19 Uhr im Hotel „Der Kronprinz zusammen. Themen der Sitzung sind unter anderem der Haushaltsplan und Straßeninstandsetzungen.

07.02.2019

Die Nachricht am Dienstag kam für viele überraschend. Einen Tag nach der Ankündigung des Duderstädter Bürgermeisters von seinem Rückzug wird in der Stadt und den sozialen Medien darüber diskutiert.

06.02.2019
Duderstadt Ortsrat Brochthausen/Langenhagen - Kämmerer stellt Haushaltseckpunkte vor

Die Eckpunkte des Haushalts 2019 und des Investitionsprogramms für die Jahre bis 2022 haben die Mitglieder des Ortsrates Brochthausen/Langenhagen beschäftigt.

06.02.2019