Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus
Die Region Duderstadt Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 25.03.2012
Von Ulrich Lottmann
Übergreifen verhindert: Garagenanbau zwischen Scheune (l.) und Wohnhaus brennt aus.
Übergreifen verhindert: Garagenanbau zwischen Scheune (l.) und Wohnhaus brennt aus. Quelle: Kunze
Anzeige
Breitenberg

Ein Ausbreiten des Brandes konnte jedoch durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Der Garagenanbau brannte aus, Wohnhaus und Scheune wurden jedoch nur geringfügig beschädigt.

Die Alarmierung von Feuerwehr und Polizei erfolgte um 18.28 Uhr. Vollbrand einer Scheune, lautete die Meldung, deshalb wurden neben der Breitenberger Wehr auch Einsatzkräfte aus Langenhagen, Mingerode, Hilkerode und Duderstadt angefordert, insgesamt 68 Feuerwehrleute. Sie hatten das Feuer trotz enger Bebauung schnell im Griff, berichtet Breitenbergs Ortsbrandmeister Martin Stahl. Ein Rettungswagen war vor Ort, Verletzte gab es jedoch nicht. Das Feuer war um 19.45 Uhr gelöscht.

Der Brand sei aus ungeklärter Ursache ausgebrochen, so die Polizei am Sonntag. Die Beamten gehen derzeit von einer Selbstentzündung des in dem Garagenanbau gelagerten Holzes aus. Der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung der Ermittler rund 10 000 Euro.