Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Filmteam dreht Stadtporträt von Duderstadt
Die Region Duderstadt Filmteam dreht Stadtporträt von Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 19.07.2018
Dreharbeiten in Duderstadt für die NDR Sommertour 2018.
Dreharbeiten in Duderstadt für die NDR Sommertour 2018. Quelle: Zöpfgen / R
Anzeige
Duderstadt

„Herzliche Grüße aus Duderstadt“ steht auf einer Postkarte – und das Postkartenmotiv mit Blick vom Stadtpark aus auf die Altstadt mit Basilika und historischem Rathaus sollen die Eingangsszene des kurzen Stadtfilms sein, mit dem der NDR die Stadt vorstellen möchte. „Es wird ein etwas anderes Ortsporträt“, kündigt Henning Orth vom NDR an. Vieles werde dabei auf frische Art erzählt, was über die üblichen Sehenswürdigkeiten einer Stadt hinaus geht.

So werden die NDR-Zuschauer der NDR Sommertour 2018 zum Beispiel erfahren, dass die Glocke der Basilika vom Papst gesegnet wurde. Bernd Haupt, der Stadtführungen als Nachtwächter Kanngießer anbietet, war ebenso Interviewpartner der Fernsehleute wie Markus Merten, Hausmeister im historischen Rathaus und Fledermausexperte. Der Film werde „ein Feuerwerk an Informationen“ bieten, verspricht Orth, der mit seinem Team die Dreharbeiten bei strahlendem Sonnenschein sehr genossen habe.

Vorschläge für mögliche Drehorte für das filmische Stadtporträt hatte Christian Zöpfgen vom Fachdienst Tourismus dem NDR-Team unterbreitet. Auch den Ablauf der einzelnen Stationen habe er koordiniert, sagt Zöpfgen, so dass am Ende alles reibungslos funktioniert habe.

Der Film wird am 11. August im Rahmen der Live-Sendung der NDR Sommertour in Duderstadt mit dem Konzert von Manfred Manns Earth Band ausgestrahlt.

Von Britta Eichner-Ramm