Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Flurbereinigung und Ausbau der Stockenbreite
Die Region Duderstadt Flurbereinigung und Ausbau der Stockenbreite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 08.03.2012
Anzeige
Gieboldehausen

Für die Flurbereinigung müssen auch Formalien geregelt werden. So hatte das Landesamt für Geoinformation und Landesentwicklung Niedersachsen die Gemeinde angeschrieben und eine Bestätigung hinsichtlich des Unterhaltes von Wegen, Brücken und Gräben im Flurbereinigungsgebiet gefordert. In der jüngsten Sitzung des Bauausschusses einigten sich die Mitglieder darauf, dass die bisherigen Zuständigkeiten für die betreffenden Wege, Brücken und Gräben so lange erhalten bleiben, bis andere Organisationsformen, beispielsweise eine Verbandsgründung, aufgebaut sind.

Zum Thema Endausbau des Gewerbegebietes Stockenbreite erinnerte Flecken-Bürgermeister Otmar Pfeifenbring (SPD) an die Tatsache, dass die Straße in diesen Bereich in Gestalt eines Grundausbaus bereits vor 16 Jahren hergerichtet worden war. Nun zeigen sich erste deutliche Abnutzungsspuren. Es erscheine sinnvoll, so Pfeifenbring, endlich den Endausbau dieser Strecke umzusetzen. Dazu hatte es Gespräche mit den Anliegern gegeben. Diese hatten sich dafür ausgesprochen, nur die Fahrbahn auszubauen, Fußweg sowie die Lastwagen-Stellflächen aber lediglich zu kiesen.

Das, so Pfeifenbring, würde dauerhaft Folgekosten nach sich ziehen. So votierte der Bauausschuss dafür, die Straße samt Stellflächen zu asphaltieren und auf einen Gehweg ganz zu verzichten. Auch mit den Hauseigentümern des Baugebietes „Nördlich Auf dem Platze“ hatte es Gespräche gegeben. Favorisiert wird hier ein Endausbau der Straße mit einseitigem Fußweg. Der Bauausschuss empfahl, sowohl den Bereich Stockenbreite als auch Auf dem Platze in einer gemeinsamen Ausschreibung zusammenzufassen, um so eventuell Geld zu sparen.

Von Sebastian Rübbert

Mehr zum Thema
Duderstadt Bauausschuss will Ursache ermitteln - Unerklärliche Risse im Fahrbahnbelag

Probleme bereiten dem Flecken Gieboldehausen im Neubaubereich „Auf der Vogelsburg“ die Geschwister-Scholl und die Bonhoeffer-Straße. Dort sind in der Fahrbahn Risse aufgetreten, in einigen Gehwegbereichen gibt es außerdem Absackungen. Während der Sitzung des Bauausschusses des Fleckens wurden diese Entwicklungen diskutiert mit dem Ziel, die Ursachen der Schäden zu ermitteln und dabei auch Regressfragen zu klären.

22.01.2012
Duderstadt 550 Grundeigentümer sind betroffen - Flurbereinigung für Flecken kommt

Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat grünes Licht für die Flurbereinigung Gieboldehausen gegeben: Das im Vorfeld kontrovers diskutierte Verfahren ist als verbindliches Projekt ins diesjährige Förderprogramm aufgenommen worden.

13.05.2010

Für Aufregung hat in den vergangenen Monaten das Thema Flurbereinigung in Gieboldehausen gesorgt. Nun soll es dazu eine öffentliche Bürgerversammlung geben, zu der die Fleckenverwaltung zu Freitag, 6. November, ab 19.30 Uhr in den Saal des Niedersachsenhofes einlädt.

08.10.2009