Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Frauenkabarett in Duderstadt: Sia Korthaus macht „Lust auf Laster“
Die Region Duderstadt Frauenkabarett in Duderstadt: Sia Korthaus macht „Lust auf Laster“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 08.10.2019
Sia Korthaus will „Lust auf Laster“ machen. Quelle: R
Anzeige
Duderstadt

Jeder hat sie, kleinen oder große Laster. Sie haben oft den Reiz des Verbotenen und sind sexy. Es sei denn, es handelt sich um Putzwahn oder Philatelie. In ihrem neuen Programm „Lust auf Laster“ dreht sich für Sia Korthaus, Kabarettistin, Sängerin und Schauspielerin, alles um die Verlockungen des Lebens. Korthaus tritt am Dienstag und Mittwoch, 5. und 6. November, beim Frauenkabarett im Bürgersaal des Duderstädter Rathauses auf, veranstaltet von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und der Theater- und der Konzertvereinigung Duderstadt.

Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist, wenn die Steuererklärung ansteht. Nicht umsonst ist in dem Wort „Konfektionsgröße“ „Konfekt“ enthalten. Wer trinkt nicht gerne Cocktails mit exotischen Namen, bis er seinen eigenen Namen vergessen hat? Schon die weise Oma Emmi sagte: „Bewusstsein kann man nur entwickeln, wenn man das zwischendurch schon mal verloren hat.“ Selbstverständlich gibt die hemmungslose Oma wieder hilfreiche Tipps, wie es sich ausschweifend leben lässt. Emmi alias Korthaus macht Lust auf Laster, denn sie kann diesbezüglich aus dem Nähkästchen plaudern und ein Lied davon singen und zwar nicht nur für Fernfahrer.

Die Vorstellungen an beiden Tagen beginnen um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro in der Gästeinfo im Rathaus, Tel. 05527 841 200.

Von Katharina Klocke

Die Zeit zeigen die Kirchturmuhren von St. Servatius seit Montagmorgen nicht mehr an. Die Zeiger sind abmontiert worden und sollen repariert werden.

07.10.2019

Projekte innerhalb der Dorfentwicklung mit einem Gesamtvolumen von rund 1,8 Millionen Euro sind vom Rat Duderstadt auf den Weg zur Antragstellung gebracht worden. In der nächsten Runde sind Breitenberg und Westerode vertreten. Dazu werden weitere Projekte in Esplingerode und Duderstadt freigegeben.

07.10.2019

Den überplanmäßigen Ausgaben von 50 000 Euro für die Sanierung des Flurbereiches im ersten Obergeschoss der Grundschule Mingerode haben die Mitglieder des Rates der Stadt Duderstadt einstimmig zugestimmt. Im Bereich des Altbaus war ein Schaden durch Pilzbefall festgestellt worden.

07.10.2019