Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Freibäder: Start am zweiten Mai-Wochenende
Die Region Duderstadt Freibäder: Start am zweiten Mai-Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 03.05.2012
Von Anne Eckermann
Still ruht noch das Becken: Im Duderstädter Freibad werden die ersten Gäste am 11. Mai begrüßt.
Still ruht noch das Becken: Im Duderstädter Freibad werden die ersten Gäste am 11. Mai begrüßt. Quelle: Pförtner
Anzeige
Duderstadt

„Ich hoffe, dass sich das Wetter im Gegensatz zum vergangenen Jahr von seiner besten Seite zeigt“, blickt Günther Leineweber von der Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder-Gesellschaft (EBB) auf eine katastrophale Saison mit gerade einmal 22 000 Gästen zurück. Im Jahr davor waren es – trotz eines trüben Sommers – noch 42 000.

Derzeit laufen die letzten Reparatur- und Verschönerungsarbeiten auf dem Freibad-Areal in der Duderstädter August-Werner-Allee. „Frostschäden an den Fliesen werden beseitigt, außerdem hatten wir 2800 Kubikmeter Wasser als Frostschutz in den Becken. Die müssen jetzt ausgetauscht werden“, so Leineweber. Doch zum Start am Freitag, 11. Mai, wird alles für die ersten Badegäste fertig sein. Bereits um 6.30 Uhr können sie ihre Bahnen ziehen.

Am Eröffnungstag ist der Badespaß für alle Besucher kostenlos. Danach liegen die Preise unverändert bei drei Euro für eine Erwachsenen-Einzelkarte, Kinder von sechs bis 15 Jahren, Schüler, Jugendliche, Studenten, Schwerbehinderte sowie Arbeitslose (mit Nachweis) zahlen 1,80 Euro.
Gleichgeblieben sind auch die Gebühren für Saison- und Urlauber-Karten.

Wegen des erfahrungsgemäß starken Andrangs am Eröffnungstag bietet die EBB wieder einen Vorverkauf für die Jahres- und Dauerkarten an. Erhältlich sind sie ab sofort bis einschließlich Donnerstag, 10. Mai (bis 13 Uhr), im EEW-Verwaltungsgebäude, Am Euzenberg, Zimmer E10.

Auch in Seeburg laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart am Sonnabend, 12. Mai. Täglich von 9 bis 19 Uhr können sich Wasserratten in die Fluten des Seeburger Sees stürzen.

Von diesem Tag an ist auch die DLRG-Station besetzt. Der einmalige Badespaß kostet in Seeburg für Erwachsene 2,30 Euro, Kinder zahlen 1,20 Euro. Auch für das Seeschwimmbad werden Saison- und Dauerkarten angeboten. Auch Strandkörbe können angemietet werden.