Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 15.000 Besucher beim Frühlingsmarkt in Duderstadt erwartet
Die Region Duderstadt 15.000 Besucher beim Frühlingsmarkt in Duderstadt erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 02.04.2019
Die Veranstalter des Frühlingsmarktes – hier ein Archivfoto – hoffen auch in diesem Jahr wieder auf eine volle Duderstädter Innenstadt. Quelle: Victoria Lueder
Anzeige
Duderstadt

Es ist wieder Frühlingsmarkt in Duderstadt: Am kommenden Wochenende, 6. und 7. April, lädt der Verein „Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt wieder zum Besuch der Innenstadt. Das Motto lautet in diesem Jahr „Gesundheit – Fitness – Mobilität“. Die Geschäfte sind am Sonntag geöffnet.

Mehr als 70 Aussteller hat der Verein für die Einkaufs- und Erlebnismeile des Frühlingsmarktes gewonnen, der in diesem Jahr bereits zum elften Mal stattfindet. Das berichtet Hubertus Werner, der Vorstandsvorsitzende des „Treffpunkts“. Die Marktstände sollen am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein; die Geschäfte der Innenstadt laden am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen ein. Der „Treffpunkt“ rechnet bei gutem Wetter mit etwa 15 000 Besuchern.

Anzeige

Umfangreiches Programm angekündigt

„Ein umfangreiches Programm rund um die Themen Gesundheit, Fitness und Mobilität erwartet die Besucher“, kündigt Werner an. An Marktständen informieren unter anderem die Duderstadt Service GmbH des Deutschen Roten Kreuzes und Jüttner Orthopädie. Wolfgang Thiemel aus Hildesheim zeigt orthopädische Rückenkissen. André Gatzemeier klärt über Elektromobile und Elektrorollstühle auf. Die Duderstädter Fitness-Studios Fitmaxx Redemann und Injoy präsentieren ihr Leistungsspektrum. Auch mehrere Hersteller und Händler von Fahrrädern stellen aus: Sport Beckmann, Andreas Biebermanns Bi-Cycles und Bernd Noltes Ax-Lightness composites. Nolte hat im vergangenem Jahr den Sitz seines Hightech-Unternehmens, das unter anderem Carbon-Räder fertigt, ins Duderstädter Gewerbegebiet am Breiten Anger verlagert.

Tageblatt-Gewinnspiel zum Frühlingsmarkt

Auch das Eichsfelder Tageblatt beteiligt sich am Duderstädter Frühlingsmarkt. Neben Infopoints in der Stadt wird die Geschäftsstelle (Marktstraße 9) an beiden Tagen geöffnet sein. Dort wird es auch ein Gewinnspiel geben, bei dem es mehrere Preise zu gewinnen gibt – unter anderem zwei Karten für eine „Lazarus“-Musical-Vorstellung im Deutschen Theater Göttingen am 22. Juni 2019. Wer mitmachen möchte, muss lediglich eine Gewinnspielfrage beantworten. Teilnahmekarten sind direkt in der Geschäftsstelle erhältlich. mr

Die Busreiseveranstalter Reimann Reisen und Scheithauer Reisen präsentieren ihre Angebote; außerdem können sich die Besucher am Stand des Katlenburger Autohauses Rhumetal Wohnmobile anschauen. Auch Autohäuser stellen neue Fahrzeugmodelle vor. Stände haben zudem die Duderstädter Firmen Ehrhardt Reifen und Autoservice sowie Nothdurft Fahrzeugteile. Der Allgemeine Deutsche Automobilclub ist ebenfalls vor Ort.

Betonskulpturen für Haus und Garten fertigt Künstler Uwe Renno an. Um Überdachungen und Sommergärten geht es bei der Dasseler Firma Neukirchner Bauelemente. Einrichtungsideen hat das Atelier Weber, das seit mehr als 80 Jahren besteht. Gärtnereien bieten Primeln und andere Frühblüher an. Niels van Seters („The Blooming Company“) reist eigens aus dem niederländischen Kaatsheuvel an.

Möglichkeiten für Kinder

Kinder können sich auf einem Bungee-Trampolin und in einem Karussell vergnügen oder Pfeile werfen. Das Jugendzentrum Emmaus stellt sein Projekt Bücherkiste vor. Holzspielzeug drechselt Manfred Meinhardt aus Großbodungen.

Neben Straßencafés und Eisdielen, Restaurants und Imbissen wird es auch verschiedene Marktstände zum Thema Essen und Trinken geben. Andreas Geisler aus Herzberg serviert etwa Baumstriezel und Crepes. Die Kaffeemanufaktur Schnibbe hat selbst gebrannte Kaffee- und Espresso-Mischungen, Angela Kunz aus Seeburg Tee im Angebot. Jens Köhler bietet Backwaren aus dem Holzofen an. Auch Fisch und Fleischwaren, Spreewaldgurken und frisches Gemüse aus der Region gibt es zu kaufen. Zwei Imker sind auf dem Frühlingsmarkt ebenfalls zu finden: Peter Andreas aus Göttingen und Johannes Simon aus Neuendorf.

Von Michael Caspar

Gieboldehausen EEW informiert über geplante Gebietsausweisung - Schutz für Trinkwasser aus Obernfeld
01.04.2019
01.04.2019
Duderstadt Neun Jahre Duderstädter Musiknacht - Jede Menge Live-Musik am 1. Juni in der Innenstadt
01.04.2019