Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Fünf neue Gewinner bei Lebenshilfe-Tombola
Die Region Duderstadt Fünf neue Gewinner bei Lebenshilfe-Tombola
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:56 26.09.2019
Ursula Hellmold gewinnt den ersten Preis: einen Skoda Citygo. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

18 von 23 Gewinner der Tombola der Lebenshilfe Eichsfeld anlässlich des Eichsfeld-Festivals haben sich nach der Ziehung am 8. September gemeldet. Glücksfee Alexandra hatte zahlreichen Menschen mit der Ziehung eine besondere Freude bereitet. Da sich fünf Gewinner nicht gemeldet haben, musste eine Nachziehung erfolgen. Somit gibt es nun fünf neue Sieger, die ihre Preise abholen können.

Glücksmomente gab es bereits vor allem bei denen, die die Hauptpreise ergattert haben – zwei Autos, zwei E-Bikes und ein Reisegutschein waren ausgelobt. Sie kommen allesamt aus dem Eichsfeld. Zu den glücklichen Gewinnerinnen zählt auch Ursula Hellmold, die im Autohaus Goldmann in Duderstadt freudestrahlend den Schlüssel für ihren neuen Skoda Citygo entgegennehmen durfte.

Fünf neue Gewinner

Für die nicht abgeholten Preise erfolgte am Mittwoch unter Aufsicht des Notars Klaus Kunstmann eine Nachziehung. Dabei wurden folgende Losnummern gezogen: Nummer 129 890 - ein Fahrrad; Nummer 122 705 – ein SodaStream Easy Promopack weiß; Nummer 109 776 – eine Caso M 20 Grau Solo-Mikrowelle; Nummer 142 414 – ein ZTE Blade L8 Smartphone; Nummer 144 293 – ein Einkaufsgutschein über 50 Euro von Treffpunkt Stadtmarketing. Die Gewinner werden gebeten, sich in den kommenden Tagen persönlich bei der Lebenshilfe Eichsfeld, Kutschenberg 4 in Duderstadt, oder telefonisch unter der Rufnummer 05527 98810 zu melden.

Unterstützung für Ehrenamtliche

Die Lebenshilfe Eichsfeld bedankt sich bei allen, die sich an der Tombola durch den Kauf von Losen beteiligt haben. „Alle unterstützen damit diesen gemeinnützigen Verein in Duderstadt, der sich seit 50 Jahren im Wesentlichen ehrenamtlich der Aufgabe widmet, den Menschen mit Beeinträchtigung eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in dieser Region zu ermöglichen“, teilt Vorstandsmitglied Manfred Thiele mit. Beabsichtigt ist, aus dem Tombola-Erlös ein neues Fahrzeug zur Beförderung der Menschen mit Beeinträchtigung zu finanzieren, da ein 15 Jahre altes Transportmittel ersetzt werden muss.

Mehr zum Thema:

Eichsfeld-Festival: So war der dritte Tag in Duderstadt

Von R

Im November jährt sich die Öffnung der innerdeutschen Grenze zum 30. Mal. An die Folgen der Teilung Deutschlands, die innerdeutsche Grenze sowie die friedliche Revolution im Herbst 1989 erinnert die Stadt Duderstadt im Oktober mit einer Feierstunde und einer Ausstellung.

25.09.2019

Eine Spende von 24 000 Euro haben die Teilnehmer des Eichsfelder Bikertages an die Elternhilfe für das krebskranke Kind übergeben. Als die Motorräder mit Donnergrollen eintrafen, waren die Kinder überglücklich.

25.09.2019
Duderstadt Simulationen von Aufprall und Trunkenheitsfahrt Aktionstag zur Verkehrssicherheit in Duderstadt

Einen Aufprall mit 30 Stundenkilometern erleben, mit 0,8 Promille einparken – diese und weitere Situationen sind am Mittwoch bei einem Aktionstag zur Verkehrssicherheit in Duderstadt simuliert worden. Lob für die Veranstaltung gab es von den Schülern.

25.09.2019