Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Fünfter Kunsthandwerkermarkt „Lichterzauber“ in Duderstadt
Die Region Duderstadt Fünfter Kunsthandwerkermarkt „Lichterzauber“ in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 15.10.2013
Von Anne Eckermann
Begeistert vom Ambiente des Kunsthandwerker-Marktes: Elke Klucke, Ausstellerin im vergangenen Jahr, bindet einen Dekostrauß. Quelle: Lüder
Anzeige
Duderstadt

Der mittlerweile fünfte KunsthandwerkermarktLichterzauber“ findet am letzten Oktoberwochenende in der Aula der St.-Ursula-Schule statt und verspricht nicht nur ein qualitativ hohes, sondern auch ein außergewöhnliches Angebot an jahreszeitlich passenden Dekorationen, Accessoires, Bekleidung und Kinderspielzeug in der historischen Aula.

Jeweils von 11 bis 17 Uhr ist der Kunsthandwerkermarkt am Sonnabend und Sonntag, 26. und 27. Oktober, geöffnet. 40 Aussteller beteiligen sich. Im Schein des großen Deckenleuchters erwartet die Besucher eine Auswahl an Skulpturen für Haus und Garten, Keramik, Glasobjekte, Drechsel- und Holzarbeiten, Floristik und handgearbeitete Lampen.

Anzeige

Für den bevorstehenden Winter gibt es handgewebte Decken, Filzpuschen, Stulpen und Schals, Kleidung aus edlen Materialien, Schmuck und Holzspielzeug für Kinder. Verpflegt werden die Besucher zum ersten Mal in der neuen Mensa der Schule.

Mehr zum Thema

„Man kennt uns auch in Hamburg“, freute sich Ina Bickel als Initiatorin des Frühlingsboten-Markts in der St.-Ursula-Schule. Am Wochenende waren rund 2000 Besucher in die Gesamtschule gekommen, um sich mit Kunsthandwerksartikeln auf den Frühling einzustimmen. Angeboten wurden stilvoll bemalte Ostereier,Textilien, Holz- und Metallobjekte, Keramik, Schmuck, Bilder, Karten, Kerzen und blühende Arrangements.

03.03.2013

Auf „Lichterzauber“ folgen „Frühlingsboten“: Bereits zum dritten Mal organisiert das Team um die Duderstädterin Ina Bickel in der Aula der Duderstädter St. Ursula-Schule die Frühlings-Ausstellung, die in diesem Jahr am ersten März-Wochenende stattfindet. Rund 40 Kunsthandwerker sind dabei.

Anne Eckermann 03.02.2013

Der erste Schnee im Eichsfeld am Sonnabendmorgen freute Ina Bickel. „Den haben wir bestellt“, sagte die Initiatorin des Kunsthandwerkermarkts „Lichterzauber“. So kam für Veranstaltung in der Duderstädter St.-Ursula-Schule zu Gunsten der Elterninitiative Charge-Syndrom die richtige Stimmung auf.

28.10.2012