Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gartenmarkt in Duderstadt: Paradies für Hobbygärtner
Die Region Duderstadt Gartenmarkt in Duderstadt: Paradies für Hobbygärtner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 23.04.2013
Von Anne Eckermann
Perfekte Kulisse: Große Schilder an den Stadt-Eingängen werben für einen der beliebtesten Themenmärkte Duderstadts.
Perfekte Kulisse: Große Schilder an den Stadt-Eingängen werben für einen der beliebtesten Themenmärkte Duderstadts. Quelle: Lüder
Anzeige
Duderstadt

Der Duderstädter Gartenmarkt ist einer der ältesten von Treffpunkt Stadtmarketing veranstalteten Themenmärkte und – neben dem Apfel- und Birnenmarkt – der bunteste und wohl auch beliebteste.

Tausende Gäste auch aus den Nachbarkreisen holen sich jedes Jahr wieder Anregungen, Tipps und Accessoires zur Gestaltung des heimischen Balkoniens oder für  die Terrasse. Kombiniert wird er in diesem Jahr mit der 3. Duderstädter Musiknacht von Sonnabend, 4. Mai, auf Sonntag, 5. Mai. Und wer den Sonntag noch mit einem Einkaufsbummel oder einem Blick auf die neueste Frühjahrsmode beschließen möchte, der findet ab 13 Uhr geöffnete Geschäfte vor.

Über 100 Händler werden ihre Stände bereits am Freitag, 3. Mai, auf der Fußgängerzone aufbauen. Der Markt selbst wird am Sonnabend, 4. Mai, um 10 Uhr eröffnet, am Sonntag, 5. Mai, warten die Anbieter ab 11 Uhr auf Besucher. Das Angebot ist – passend zur Jahreszeit – bunt und vielfältig, reicht von blühenden Pflanzen, Grünpflanzen, Büschen, Stauden und Bäumchen über Gartenmöblierung und Outdoor-Schmuck bis hin zu Gartengeräten aller Art.

„Beratung inklusive und kostenlos“ ist das Motto der Aussteller, die mit Infos zur Gartenpflege oder Gartengestaltung allen Ratsuchenden weiterhelfen und Anregungen zur Umsetzung eigener Ideen liefern. Angereichert wird das Markttreiben durch ein Kinderprogramm mit Bungee-Trampolin und Karussell. Als Ergänzung präsentieren Models im Rahmen einer Modenschau die neue Frühjahrsmode. Auch kulinarisch passt sich das Angebot an die bunte Vielfalt an: Vom Apfelkuchen über Eintopf und Kartoffelpuffer bis zum Zitroneneis reicht die Speisekarte