Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Brückenbau verzögert Straßenausbau
Die Region Duderstadt Brückenbau verzögert Straßenausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 26.09.2019
Nestschaukeln wie hier in Duderstadt sind beliebt. Für Krebeck ist ein neues Gerät bestellt. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Krebeck

Seit dem Frühjahr ist der Verbindungsweg von Renshausen nach Bodensee wegen der maroden Brücke über den Renshäuser Bach gesperrt. Der Gemeinderat Krebeck hat jetzt der Auftragsvergabe für die Erneuerung der teilweise eingestürzten Brücke direkt neben der Kreisstraße zugestimmt. Als geplanten Zeitpunkt für den Baubeginn nennt Bürgermeister Frank Dittrich (CDU) den 14.Oktober. Die reinen Baukosten würden sich auf etwa 130 000 Euro belaufen. Da die Gemeinde die Kosten alleine stemmen muss, soll der Straßenendausbau im Baugebiet Angerbach in Renshausen verschoben werden.

Nicht nur die Auftragsvergabe für den Brückenbau hat der Gemeinderat einstimmig gebilligt. Grünes Licht gibt es nach Einholen von Angeboten auch für Gehwegsanierungen in beiden Ortsteilen. Jeweils auf etwa 100 Metern Länge soll der Bürgersteig im Bereich der Kirche an der Krebecker Kirche ebenso wie am Kirchberg in Renshausen neu gepflastert werden und neue Bordsteine bekommen.

Neue Geräte für Spielplatz

Zugestimmt hat der Rat der Gemeinde Krebeck-Renshausen auch der Bestellung von neuen Spielgeräten für den Spielplatz Töpferofen in Krebeck. Die defekten Spielgeräte dort hätten nicht mehr instand gesetzt werden können und aus Sicherheitsgründen abgebaut werden müssen, sagt Dittrich. Der Spielplatz solle jetzt mit einer neuen Kletterkombination und einer Nestschaukel ausgestattet werden. Dittrich geht davon aus, dass die neuen Geräte spätestens bis zum Frühjahr 2020 installiert werden.

Von Kuno Mahnkopf

Im Bereich des Ortseingangs aus Richtung Rhumspringe verändert die Gemeinde Rüdershausen ihr Gesicht. Eine Straße wird ausgebaut, zwei alte Linden mussten gefällt werden, ein Wegekreuz wird restauriert.

26.09.2019

Fünf Preise aus der Tombola der Lebenshilfe Eichsfeld beim Eichsfeld-Festival wurden nicht abgeholt. Deshalb wurden diese am Mittwoch noch einmal verlost. Die neuen Gewinner sollten sich zeitnah melden.

26.09.2019

Im November jährt sich die Öffnung der innerdeutschen Grenze zum 30. Mal. An die Folgen der Teilung Deutschlands, die innerdeutsche Grenze sowie die friedliche Revolution im Herbst 1989 erinnert die Stadt Duderstadt im Oktober mit einer Feierstunde und einer Ausstellung.

25.09.2019