Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gemeinsames Frühstück im Pfarrgemeindehaus
Die Region Duderstadt Gemeinsames Frühstück im Pfarrgemeindehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 20.12.2017
Dorf-FSJlerin Sevda Boran (links) im Gespräch mit Teilnehmern am Seniorenfrühstück im Pfarrgemeindeheim Breitenberg Quelle: Rüdiger Franke
Breitenberg

Dorf-FSJlerin Sevda Boran hat innerhalb des Caritas-Projektes „Dorf-FSJler, Dorf-BFDler und Flüchtlingstandems zur Verbesserung der sozialen Daseinsvorsorge im Eichsfeld“ für Senioren in Breitenberg ein Weihnachtsfrühstück organisiert. „Wir sind dafür da, dass im Dorf ein Austausch stattfindet“, erläuterte die 18-Jährige, die im Oktober ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) begann. Rund 40 Senioren nahmen an der Premiere im Pfarrgemeindehaus teil. Ziel sei, das Frühstückstreffen wöchentlich oder im Zwei-Wochen-Rhythmus zu organisieren. Die Teilnehmer waren begeistert. „Es ist wichtig, sich mit anderen zu treffen“, sagte zum Beispiel Godehard Dornieden. rf / Foto: Franke

Von Rüdiger Franke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt „Herausragendes Engagement“ - Näder erhält Leibniz-Ring

Dem Duderstädter Unterehmer Prof. Hans Georg Näder ist am Dienstag bei einem Festakt des Presseclubs in Hannover vor rund 530 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft der Leibniz-Ring 2017 verliehen worden. Gewürdigt werde mit der Auszeichnung Näders „herausragendes Engagement für den medizinischen Fortschritt“.

22.12.2017
Duderstadt Näder bekommt Leibniz-Ring - Eintrag ins Goldene Buch

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok hat am Dienstagnachmittag den „Unternehmenslenker“ und diesjährigen Preisträger des Leibniz-Rings, Prof. Hans Georg Näder, im Neuen Rathaus empfangen. Dort trug sich der Duderstädter ins Goldene Buch der Stadt ein.

19.12.2017
Duderstadt Flüchtlingsunterkunft im Rosenthaler Hof - Die letzten Flüchtlinge ziehen aus

Wenn am Mittwoch die letzten sieben Bewohner ausziehen, endet für den Rosenthaler Hof seine Zeit als Flüchtlingsunterkunft. Drei Jahre lang war das Hotel in Westerode eine Außenstelle der Friedländer Erstaufnahmeeinrichtung, nun laufen die Verträge aus.

22.12.2017