Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gesprächsrunde mit Kauder und Güntzler über Christenverfolgung
Die Region Duderstadt Gesprächsrunde mit Kauder und Güntzler über Christenverfolgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 06.09.2019
Fritz Güntzler und Volker Kauder Quelle: Richter / DPA Montage: mib
Anzeige
Duderstadt

Gesprächsrunde an ehrwürdiger Stätte: „Christenverfolgung – eingesperrt, verletzt und diskriminiert aufgrund des Glaubens“ lautet das Thema, über das der Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) mit seinem Parteikollegen Volker Kauder in der Basilika St. Cyriakus in Duderstadt spricht. Die Veranstaltung aus der Reihe „Fritz im Dialog“ beginnt am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr.

Kauder setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz des in zahlreichen Staaten bedrängten Menschenrechts auf Religionsfreiheit ein. Aus der Überzeugung, dass nur dort, wo jeder seinen Glauben frei leben kann, eine Gesellschaft wirklich frei sei, wirbt der ehemalige Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion durch Initiativen, Vorträge und Publikationen für den Schutz der Religionsfreiheit.

Von Tobias Christ

Duderstadt Landesbus L160 Duderstadt – Göttingen - Drei neue barrierefreie Busse für Landesbuslinie 160

Für die Linie 160 zwischen Göttingen und Duderstadt, dem Landesbus L160, sind drei barrierefreie Busse angeschafft worden. Sie sollen zeitnah mit kostenlosem WLAN ausgestattet werden.

06.09.2019

Vom Erstellen des Sicherheitskonzepts bis zum Brötchen schmieren: Die Vorbereitungen für das Eichsfeld-Festival mit Peter Maffay und weiteren Musikern gehen auch bei den vielen Helfern in die Endphase.

06.09.2019

Vor dem Schöffengericht in Duderstadt muss sich am kommenden Dienstag ein 33-Jähriger dem Vorwurf des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln stellen. Die Drogen soll er im Tiefkühlfach gelagert haben.

06.09.2019