Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gieboldehausen: Anmeldung für Grundschulen bald möglich
Die Region Duderstadt Gieboldehausen: Anmeldung für Grundschulen bald möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 25.04.2014
Gar nicht so schlimm: der Ernst des Lebens.
Anzeige
Gieboldehausen

• Grundschule Bilshausen

Dienstag, 13. Mai, 14 bis 17 Uhr. Die Anmeldung, verbunden mit der Sprachstandsfeststellung, erfolgt im Kindergarten Bilshausen

Anzeige

• Grundschule Gieboldehausen

Montag, 12. Mai, 13 bis 15 Uhr; Dienstag, 13. Mai, 14 bis 16 Uhr; Mittwoch 14. Mai, 13 bis 14 Uhr.
 
• Grundschule Krebeck/Bodensee

Info-Abend für Eltern am Dienstag, 13. Mai, um 19.30 Uhr in der Grundschule Krebeck. Donnerstag, 15. Mai ab 13 Uhr, ebenfalls in der Schule Krebeck

• Grundschule Obernfeld

Montag, 12. Mai, in der Zeit von 13.30 bis 16 Uhr

• Grundschule Rhumspringe

Mittwoch, 14. Mai, ab 13.30 Uhr; Donnerstag, 15. Mai, ab 13.30 Uhr
Kinder folgender Gemeinden sind in nachstehenden Schulen anzumelden:

• aus Renshausen in Bilshausen oder Krebeck/Bodensee
• aus Wollbrandshausen in Gieboldehausen
• aus Rollshausen und Germershausen in Obernfeld
• aus Wollershausen, Rüdershausen und Lütgenhausen in Rhumspringe

Aufgrund von Änderungen im Niedersächsischen Schulgesetz verschiebt sich der Stichtag für die Einschulung auf den 30. September. Somit beginnt für Kinder, die bis zum 30. September 2015 das sechste Lebensjahr vollenden, mit Beginn des Schuljahres 2015/2016 die Pflicht zum Besuch der Grundschule.

„Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können Kinder, die zu Beginn des Schuljahres noch nicht schulpflichtig sind, in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind“, heißt es in der Bekanntmachung der Samtgemeinde Gieboldehausen. Kinder, die im laufenden Schuljahr vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, müssten jetzt erneut angemeldet werden.

Zur Anmeldung müssen Geburtsurkunde und Taufschein der Schulneulinge vorgelegt werden, die Kinder müssen ebenfalls dabei sein.

ne

Anzeige