Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gospelkonzert mit Anna-Maria
Die Region Duderstadt Gospelkonzert mit Anna-Maria
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 30.11.2011
Von Kuno Mahnkopf
Kommt mit Band: Jugend-Gospelchor „Chriation“. Quelle: Gert A. Neumann
Anzeige
Bernshausen

Nach dem Solokonzert mit Film- und Musicalmelodien unter dem Motto „Mich trägt ein Traum“ im vergangenen Jahr gastiert der „Musical-Showstar 2008“ auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder im beschaulichen Bernshausen.

Diesmal bringt die inzwischen 28-Jährige, die sich vor drei Jahren in der von Thomas Gottschalk moderierten ZDF-Casting-Show in die Herzen eines Millionenpublikums gesungen hat, einen Gospelchor mit: Als „Anna & Friends“ gibt sie am Sonnabend, 3. Dezember, um 17 Uhr ein kostenloses Gastspiel in der Bernshäuser Kirche.

Anzeige

Den Jugend-Gospelchor Chriation, dessen Name „Christ“ und „Creation“, Christus und die Schöpfung, kombiniert, hat Schmidt in Bergen im Landkreis Celle kennen gelernt. Als Gesangscoach arbeitete sie dort in einem Workshop-Projekt mit dem Chor der St.-Lamberti-Kirchengemeinde zusammen, deren Dirigent der Patensohn ihres Vaters ist. Das Repertoire des Chores aus Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren besteht hauptsächlich aus Stücken des Modern Gospel, umfasst aber auch traditionelle Gospel-Songs. Der Chor und die Gastsolisten unter Leitung von Dominik Hertwig werden in Bernshausen von einer Band mit Piano, Bass und Schlagzeug begleitet. Nachdem Schmidt bei einem Konzert in Bergen als Gastsolistin aufgetreten ist, wuchs in ihr die Idee zu einer Gegeneinladung in ihre Heimat.

Relativ spontan wurde das Konzert in Bernshausen geplant. „Gospel und Pop werden im Vordergrund stehen“, dämpft die 28-Jährige allzu weihnachtliche Erwartungen.

Nach ihrem TV-Erfolg ist Schmidt auf dem Boden geblieben, hat jetzt ihr Studium – Mathematik und Sport auf Gymnasial-Lehramt – abgeschlossen, macht 2010 ein Referendariat und „nebenbei Musik, wie es gerade passt“. Ihre Brücke nach Hamburg hat sie vorerst abgebrochen und wohnt in Göttingen. Auch nach Abebben des Medien-Rummels wird sie immer wieder auf ihre Rolle als Musical-Star angesprochen oder angefragt: „Ich habe mehr Möglichkeiten und Kontakte als vor der Casting-Show.“