Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Grundschule Gieboldehausen wird rundum erneuert
Die Region Duderstadt Grundschule Gieboldehausen wird rundum erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 06.04.2010
Wanddurchbruch: Bauarbeiter Jürgen Neuß sorgt für mehr Licht im Flur der Gieboldehäuser Grundschule. Quelle: Mischke
Anzeige

Dort bleibt – vom Sockel bis zum Dachboden – kaum ein Stein auf dem anderen. Nach Austausch der Fenster wird jetzt die Elektrik komplett erneuert und die Fassade mit Vollwärmeschutz versehen. Bis Jahresende wird die von Ulrich Haase geleitete Schule mit derzeit 226 Schülern in zehn Klassen energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Dazu gehört auch der Einbau einer effizienten Beleuchtung und einer neuen Heizungsanlage mit Wärmepumpe. Erneuert werden zudem Starkstromanlagen und Wasserleitungen. Der Sockel wird freigelegt, Fallrohre geändert, 44 Fenster mit Sonnenschutz ausgestattet.

Die Arbeiten in Gieboldehausen summieren sich auf 862 400 Euro. Aus dem Investitionspakt 2009 fließen 406 800 Euro, aus dem Konjunkturpaket 270 000 Euro, der Eigenanteil der Samtgemeinde beläuft sich auf 185 600 Euro. Die Planung obliegt dem Gieboldehäuser Architekturbüro Markus Otto, die Aufträge sind überwiegend an Firmen aus dem Untereichsfeld gegangen.

Anzeige

Samtgemeinde-Bürgermeister Reinhard Grobecker (CDU) spricht von einer „sinnvollen Investition für die Zukunft unserer Kinder“, die die Kreditaufnahme für den Eigenanteil rechtfertige und Impulse für die vom Bauhandwerk geprägte heimische Wirtschaft setze. Darüber hinaus würden sich die Energiesparmaßnahmen in dem kommenden Jahren auszahlen und die laufenden Ausgaben senken.

Von Kuno Mahnkopf

Anzeige