Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Gruppe Fidelis: Sommernachtstraum im Schlosshof in Gieboldehausen
Die Region Duderstadt Gruppe Fidelis: Sommernachtstraum im Schlosshof in Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 21.08.2013
Von Heinz Hobrecht
Präsentieren Musik und Brauchtum: Ensemble Fidelis. Quelle: EF
Anzeige
Gieboldehausen

So ist es denn kein Wunder, wenn die Gruppe um Ursel Runge jetzt erstmals zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Titel „Musikalischer Sommernachtstraum“ einlädt. Am kommenden Sonnabend, 24. August, ab 19 Uhr findet das Konzert am Schloss in Gieboldehausen statt.
Auf der Naturbühne im Schlosshof präsentiert Fidelis bunte Melododienreigen aus aller Welt. „Lassen Sie sich verzaubern von Volksliedern, Schlagern und Evergreens“, heißt es auf einem Flyer mit Hinweis auf die Veranstaltung unter freiem Himmel. Melodien zum Träumen und Mitsingen werden geboten. Für den Getränkeverkauf ist ein Team des Heimat- und Verkehrsvereins zuständig.

Die Gruppe Fidelis ist aus einer Gemeinschaft entstanden, die sich anfangs zum Flötenspielen und Musikmachen traf. Eine der ersten größeren Veranstaltungen war „Winterzauber am Schlossteich“ im Dezember 2010. In verschneiter Kulisse und bei klirrender Kälte erwärmten sich 200 Zuschauer im Park der Fleckengemeinde bei der Fidelis-Aufführung. Als „vorgezogener Heiligabend“ bleibt vielen Einwohnern der Fleckengemeinde diese Veranstaltung in Erinnerung. Auf dem Schlossplatz von Gieboldehausen ging 2011 an zwei Veranstaltungstagen ein musikalisches Wintermärchen über die Bühne. Hunderte von Zuschauern waren begeistert.

► Karten im Vorverkauf werden im Hof-Café am Pfarrhaus, Mittelstraße 3, Telefon 0 55 28 / 9 99 99 05, sowie im Nähstübchen Fingerhut, Ohlenroder Straße 2, Telefon 0 55 28 / 13 97, angeboten. Auch an der Abendkasse gibt es Tickets.

Mehr zum Thema
Duderstadt Vorweihnacht in Gieboldehausen - Wintermärchen am Schloss wird fortgesetzt

Auf dem Schlossplatz von Gieboldehausen setzt  die Gruppe Fidelis in diesem Jahr die Reihe ihrer musikalischen Wintermärchen fort. In malerischer Kulisse können sich die Einwohner des Fleckens und interessierte Gäste am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Dezember, auf stimmungsvolle Stunden in vorweihnachtlicher Atmosphäre freuen.

Heinz Hobrecht 07.12.2011

Der Weihnachtsmarkt im Flecken Gieboldehausen hat Regie und Standort gewechselt: Erstmals wird er von den örtlichen Vereinen und Verbänden sowie Gewerbetreibenden unter Federführung des Heimat- und Verkehrsvereins als „Adventszauber am Hof-Café“ ausgerichtet.

Kuno Mahnkopf 06.12.2012

1500 in vielen Farben leuchtende Ostereier haben die Gieboldehäuserin Ursel Runge und ihre fleißigen Helfer über Wochen mit zum Teil außergewöhnlichem Dekor versehen. Jetzt sind die ovalen Einzelstücke zu volkstümlichen Kunstwerken verschmolzen: Die beiden Osterbrunnen im Flecken können an der Kreuzung Rhumestraße und im Bereich des Schlosshofes bewundert werden.

25.03.2013