Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Auf Augenhöhe mit Damwild
Die Region Duderstadt Auf Augenhöhe mit Damwild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 10.02.2017
Von Axel Artmann
Damwildfütterungen im Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Duderstadt

Bevor sich die Teilnehmer auf den Weg zum Gatter machten, gab ihnen Rómulo Aramayo Schenk. Biologe und Umweltbildner bei der Heinz-Sielmann-Stiftung, noch einige Verhaltenstipps. Da es sich um Fluchttiere handele, solle man ruhig sein und nicht auf sie zugehen. Würden sie eine Gefahr erahnen, könne es sein, „dass sie richtig schnell wegflitzen“, manchmal im Galopp, manchmal springend wie eine Ziege. Im Gatter hockten sich die Teilnehmer auf Kissen und lockten das Damwild mit Weidenzweigen, Kastanien und Hafer an. Abschließend zeigte Schenk unter anderem einige Geweihe und erläuterte deren Bedeutung für die Tiere.