Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt HVV: Große „Spendenfreude“ für Reparatur der Hilkeröder Grillhütte
Die Region Duderstadt HVV: Große „Spendenfreude“ für Reparatur der Hilkeröder Grillhütte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 28.03.2019
Es wird Zeit, die Grillhütte des Hilkeröder Heimatvereins endgültig fit für den Frühling zu machen Quelle: R
Hilkerode

Der Vorstand teilte während der jüngsten Mitgliederversammlung mit, dass die HVVer 500 Arbeitsstunden für die Instandsetzung geleistet haben.

2000 Euro seien bislang für die Hüttenreparatur aufgewendet worden, so Schatzmeister Peter Dittmer. Wanderer und Sommerfestler hätten „Spendenfreudigkeit“ gezeigt. „Dank auch der Harzenergie, die mit einer großen Spende“ den Wiederaufbau mit ermöglicht habe. Der Verein, so Dittmer, hat 1000 Euro investiert. Allerdings müssten noch einmal 500 Euro für Restarbeiten aufgebracht werden, habe Vorsitzender Michael Macke gegenüber den anwesenden 20 Mitgliedern erklärt.

HVV-Sommerfest war „ein voller Erfolg“

Der Heimat- und Verkehrsverein Hilkerode hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich“, teilte Schatzmeister Dittmer mit. Die Wanderungen im Frühjahr wie im Herbst sind „sehr gut“ angenommen worden. „Auch das alljährliche Sommerfest war dank des guten Wetters ein voller Erfolg.“ Zudem sei eine neue Sitzgelegenheit angeschafft worden: „Eine weitere Bank fand ihren Sponsor und steht am Weg über den Längenberg oberhalb der Siedlung ,Harzblick’.“

Ortsbürgermeister Michael Skupski regte an, die Wanderungen zukünftig als Familienwanderungen anzubieten, um die jungen Familien gezielter anzusprechen, so Dittmer. Zum anderen habe Skupski auf die Verwendung von Holzscheiben hingewiesen, die von umgestürzten Fichten geschnitten wurden – sie seien von Kindern auf den Spielplätzen als Spielgerät angenommen worden.

Sturm „Friederike“ verursachte mehr als 2000 Euro Kosten

Der Schatzmeister bilanzierte „ein gutes Geschäftsjahr, auch wenn Sturm Friederike über 2000 Euro Kosten verursachte“. Nach seinem Kassenbericht sei der Vorstand einstimmig entlastet worden. Und: „Die neu gestaltete Satzung wurde einstimmig angenommen“ – ebenso wie die Gebührenordnung.. Der Jahresbeitrag beträgt weiterhin zwölf Euro.

Durch Wahl bestätigt wurden der Vorsitzende Michael Macke, Schatzmeister Peter Dittmer, der erste Platzwart Reimund Kunze und der Bänkewart Werner Veltrup; auch der Ehrenrat wurde wiedergewählt, so Dittmer. Als neuer Kassenprüfer wurde Stefan Conrady gewählt.

Die wichtigsten Termine für die Hilkeröder in diesem Jahr

Die wichtigsten Termine des Jahres: die vom HVV und vom MGV ausgerichtete Frühjahrswanderung am 7. April; vom 17. bis 19. Mai feiert der Hilkeröder Carnevals-Verein sein 50-jähriges Bestehen; der Eichsfeldwandertag am 26. Mai in Uder; das Hilkeröder Schützenfest vom 15. bis 16. Juni; sein Sommerfest bereitet der HVV für den 18. August vor; der FC Hertha veranstaltet sein Sportwochenende am 23./24. August; am 3. Oktober ist die HVV-Herbstwanderung vorgesehen.

Von Stefan Kirchhoff

Circus Probst feiert seine Saison-Premiere 2019 in Duderstadt. Von Freitag, 29. März bis Sonntag, 31. März, präsentieren die Mitglieder auf dem Schützenplatz ihr neues Programm „Fantastico“.

27.03.2019
Duderstadt Unfallstatistik des Polizeikommissariats Duderstadt - Kein Verkehrstoter im Jahr 2018

Keinen Verkehrstoten hatte das Polizeikommissariat Duderstadt im Jahr 2018 zu verzeichnen. Während die meisten Unfallzahlen zurückgingen, stiegen vor allem die Anzahl der Krad- und Wildunfälle.

30.03.2019

Die neue Broschüre der „Deutschen Fachwerkstraße“ präsentiert Routen für Fahrradtouren von der Elbe bis zum Bodensee. Zwei Strecken führen durch die Landkreise Göttingen und Northeim.

27.03.2019