Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Helmut Gödecke sammelt aus Leidenschaft
Die Region Duderstadt Helmut Gödecke sammelt aus Leidenschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 02.01.2011
Hat Freude an seinem Hobby: Helmut Gödecke.
Hat Freude an seinem Hobby: Helmut Gödecke. Quelle: Pförtner
Anzeige

Kinder, Musiker, Glücksschweine – vielfach sind solche Motive auf Karten zum Jahreswechsel zu sehen. Helmut Gödecke nennt Dutzende dieser Karten sein eigen, wenn auch der Sammler eigentlich eine Vorliebe für Ansichtskarten aus dem Eichsfeld hat. Als topografische Karten werden diese bezeichnet, wie der 51-jährige Maschineneinrichter berichtet.

Auf Gruß- und Glückwunschkarten fehlt in der Regel der lokale oder regionale Bezug. So auch bei den Neujahrskarten. „Prosit Neujahr“, oder „Herzliche Neujahrsgrüße“ steht oftmals auf den Vorderseiten der bunten Karten. Mal ist es ein Postbote in historischer Uniform, der zum Jahresanfang grüßt, nicht selten sind auch Wintersportler dargestellt. Selbst amüsante Motive, wie beispielswiese Schlüssellochgucker, sind zu sehen.

Unbeschwertheit und Fröhlichkeit spiegelt sich auf den Grußkarten wieder. Orte und Städte aus ganz Deutschland und aus dem Ausland tauchen auf den Poststempeln auf. Sehr persönlich sind viele der Karten gehalten – mit den besten Wünschen, vor allem auf die Gesundheit wird immer wieder hingewiesen.
Seit mehr als einem Jahrzehnt geht Helmut Gödecke seiner Leidenschaft, dem Postkarten- und Ansichtskartensammeln, nach. Über 100 Jahre alte Karten in seinem Fundus sind nicht selten. Umfangreich ist das Angebot mit Motiven der Stadt Duderstadt. Eine große Auswahl gibt es aus dem Jahr 1911, als es in in der Brehmestadt brannte und dabei ganze Häuserreihen zerstört wurden.

Fündig wird Sammler Gödecke auf Tauschbörsen und Flohmärkten. Gern tauscht er sich mit Sammlern aus und hat Interesse an weiteren Karten. Kontakt ist möglich unter Telefon 05527/74361 oder per E-Mail: helmut-goe@t-online.de