Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Hilkerode: Bäcker freigesprochen
Die Region Duderstadt Hilkerode: Bäcker freigesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 14.08.2013
Von Heinz Hobrecht
Nach der Feier im Holztal: Freigesprochene und Gäste. Quelle: Lüder
Anzeige
Hilkerode

Als Teilnehmer der Prüfung im Bäcker-Handwerk wurde Sven Koll ausgezeichnet, der bei der Stadtbäckerei Horst Mengel in Hann. Münden lernte. Erfolgreich abgeschlossen hat seine Ausbildung auch Philipp Rösler, der das Handwerk in Kopp‘s Berhof Bäckerei in Bilshausen erlernt. Die beste Prüfung legte Rene Christian Scholz ab.

Ihre Gesellenbriefe als Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk nahmen Angelina Gerlach und Miriam Häger entgegen. Gerlach absolvierte ihre Ausbildung bei der Bäckerei Risse in Duderstadt, Häger beim Unternehmen EBW in Katlenburg-Lindau.

Zum Prüfungsausschuss bei den Bäckern gehörten Karl-Heinz Debbeler, Fatima Prochazka und Andreas Katzenbach. Zur Feier hieß Dirk Wollersen, Obermeister der Bäcker-Innung, Ehrenobermeister Helmut Risse sowie Duderstadts Ehrenbürgermeister und CDU-Landtagsabgeordneten Lothar Koch willkommen. Auch Pfarrer Jan Maczuga sowie Sabine Heuer von der Kreishandwerkerschaft nahmen teil.