Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Hilkerode hofft auf Ende der Arbeiten
Die Region Duderstadt Hilkerode hofft auf Ende der Arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.10.2018
Die Bauarbeiten in Hilkerode sollen noch dieses Jahr abgeschlossen werden. Quelle: Eichner-Ramm
Anzeige
Hilkerode

Die Dauerbaustelle an der Ortsdurchfahrt in Hilkerode könnte noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Entsprechende Aussagen im Stadtentwicklungsausschuss am Dienstag lassen darauf hoffen.

„Es hat dann doch eine Zeit gedauert“, sagte Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) während der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung. Grund seien unter anderem die flankierenden Arbeiten, die im Bereich der Ortsdurchfahrt Hilkerode ausgeführt wurden, gewesen. Dazu zählt die Erneuerung der Trinkwasserleitungen, aber auch die Arbeiten der Straßenbauverwaltung. Noch in diesem Jahr soll es den Worten Noltes zufolge noch zum Fräsen und Asphaltieren der Fahrbahn kommen. Er hoffe, dass die Baustelle noch 2018 zum Abschluss komme. Nolte schob aber auch hinterher, dass Faktoren wie die Witterung oder die Kapazitäten der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar eine Rolle spielten: „Die Auftragslage ist riesig und die Potenziale der Unternehmen begrenzt.“

Anzeige

Mehr zum Thema:

Ortsdurchfahrt Hilkerode gesperrt (18.4.2018)

Neue Trinkwasserleitung nach 90 Jahren (5.5.2018)

Von Britta Eichner-Ramm

Duderstadt Auftritt am 31. Oktober - Knabenchor singt in Heiligenstadt
24.10.2018
Duderstadt Auftritt am 31. Oktober - Knabenchor singt in Heiligenstadt
24.10.2018
Duderstadt Duderstädter Pfarrheim St. Cyriakus - Kunsthandwerkermarkt für guten Zweck
23.10.2018
Anzeige