Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Hitzewelle schwemmt Abkühlungssuchende in Bäder der Region
Die Region Duderstadt Hitzewelle schwemmt Abkühlungssuchende in Bäder der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 16.07.2010
Anzeige

Die Zahlen: Am vergangenen Wochenende tummelten sich im Duderstädter Freibad 1500 bis 1600 Menschen täglich, am Seeburger See waren es knapp 1000. Verglichen mit der Vorjahressaison, die wetterbedingt magerer ausfiel, haben sich die Besucherzahlen in beiden Bädern verdoppelt, erklären Bademeister Uwe Tuma (Freibad Duderstadt) und Dieter Wiedemann, der Platzwart des Freibads Seeburger See.

Und offensichtlich rechnen die Eichsfelder auch mit einem weiterhin schönen Sommer. Die Anzahl der verkauften Jahreskarten ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Er habe die Tickets aufgrund der großen Nachfrage schon zwei Mal nachbestellen müssen, berichtet Wiedemann.

Der Ansturm in den Bädern ist eine ungetrübte Freude für die Betreiber. Trotz der großen Menschenmengen ist die Zahl der Diebstähle und anderer Vorfälle nicht gestiegen. Auch die Wasserqualität ist sowohl im See als auch im Freibad bei Temperaturen zwischen 25 Grad (Seeburger See) und 27 Grad (Freibad Duderstadt) konstant gut.

mhp

Duderstadt Umfahrung für Worbis und Wintzingerode - Brücken für Umgehungsstraße entstehen
18.08.2010
16.07.2010