Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Hohe Temperaturen: Festumzug verkürzt
Die Region Duderstadt Hohe Temperaturen: Festumzug verkürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 30.06.2019
Schützenfest Fuhrbach 2019 Umzug Quelle: LH
Anzeige
Fuhrbach

Musikalisch begleitet vom „Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen“ hat am Sonntag der letzte Tag des Schützenfestes in Fuhrbach mit einem Festumzug des Schützenvereins Fuhrbach begonnen. Die traditionelle Ehrung der Fahne und der Königsmajestäten ging dem Festumzug voraus.

Aufgrund der hohen Temperaturen wurde der Umzug, der nach Angaben von Fuhrbachs Ortsbürgermeisterin Beate Sommerfeld ursprünglich durch die gesamte Ortschaft führen sollte, verkürzt. Die Gesundheit der Schützen ging vor, sodass nach etwa 200 Metern eine Kehrtwende zurück zum Startpunkt, dem Vereinslokal „Der Kronprinz“, für eine Trinkpause gemacht wurde. Damit immerhin die Hauptstraße des Ortes begangen wurde, marschierten die Musiker und Schützen vom Kronprinzen aus auch noch in die entgegengesetzte Richtung.

Trotz der Hitze ist das Fest nach Angaben von Fuhrbachs Ortsbürgermeisterin Beate Sommerfeld „sehr schwungvoll gewesen“. Die Tanzmusik von „Timeless“ am Sonnabend sei besonders gut angekommen. Der über das gesamte Schützenfest hinweg geöffnete Vergnügungspark auf dem Festplatz habe ebenfalls zur guten Stimmung beigetragen.

Im Anschluss des Festumzugs trafen sich die Schützen zu Kaffee und Kuchen im Festzelt. Dabei spielte die „Original Ecklingeröder Blasmusik“. Nach einer Party für „Groß und Klein“ spielte zum Ausklang „DJ Jonas“.

Der Festumzug beim Schützenfest in Fuhrbach

Von Lisa Hausmann

In der Reihe Duderstädter Musiksommer hatte am 29. Juni „Hillbilly-Schmitt & the Bluehoon Boys“ einen abendlichen Auftritt. Im Rathausinnenhof wackelten nicht nur die Tanzbeine der begeisterten Gäste.

30.06.2019

Mit einem bunten Programm wartete das diesjährige Schützenfest in Fuhrbach auf. Die Proklamation der neuen Majestäten am 29. Juni war einer der Höhepunkte des Festes, ebenso der Auftritt der Original Südtiroler Spitzbuam am Abend zuvor.

03.07.2019

Die Themen Barrierefreiheit und Inklusion sind in Duderstadt in den Köpfen der Menschen angekommen, lobte kürzlich Niedersachsens CDU-Generalsekretär Kai Seefried. Dazu beigetragen haben die Behindertenbeauftragten der Stadt.

30.06.2019