Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Hopfenhof nimmt nach 20 Jahren Gestalt an
Die Region Duderstadt Hopfenhof nimmt nach 20 Jahren Gestalt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 26.09.2019
Endausbau in Rüdershausen: Die Straße Hopfenhof in Rüdershausen bekommt eine Teerdecke, einen gepflasterten Gehweg und Parkbuchten. Quelle: r
Anzeige
Rüdershausen

Zwei Jahrzehnte nach dem vorläufigen Ausbau nimmt die Straße Hopfenhof im Rüdershäuser Gewerbegebiet Gestalt an. Die etwa 150 Meter lange Verbindungsstraße oberhalb des Malerbetriebes Stahl zwischen Industrie- und Kapellenstraße bekommt einen gepflasterten einseitigen Gehweg und Parkflächen, die Fahrbahn eine neue Teerdecke.

Die Kosten für den Endausbau, der mit den Anliegern abgestimmt sei, gibt Bürgermeisterin Annegret Lange (CDU) mit etwa 150 000 Euro an. Der Endausbau sei nötig, um den Unterbau der Straße weiter nutzen zu können. 90 Prozent der Kosten werden auf die Anlieger umgelegt. Dazu gehört auch die Gemeinde selbst, die dort ein Grundstück besitzt, ansonsten sind zwei Gewerbegrundstücke und ein privates Eckgrundstück betroffen.

Im kommenden Jahr oder im Jahr darauf solle dann die St.-Andreas-Straße ausgebaut werden, sagt Lange. Restauriert werde zurzeit das Kreuz „Am lieben Gott“, das dann wieder an der Kapellenstraße aufgestellt werden soll. Dort hätten in Abstimmung mit der Naturschutzbehörde zwei morsche alte Linden gefällt werden müssen, die durch Neuanpflanzungen ersetzt werden sollen.

Von Kuno Mahnkopf

Fünf Preise aus der Tombola der Lebenshilfe Eichsfeld beim Eichsfeld-Festival wurden nicht abgeholt. Deshalb wurden diese am Mittwoch noch einmal verlost. Die neuen Gewinner sollten sich zeitnah melden.

26.09.2019

Im November jährt sich die Öffnung der innerdeutschen Grenze zum 30. Mal. An die Folgen der Teilung Deutschlands, die innerdeutsche Grenze sowie die friedliche Revolution im Herbst 1989 erinnert die Stadt Duderstadt im Oktober mit einer Feierstunde und einer Ausstellung.

25.09.2019

Eine Spende von 24 000 Euro haben die Teilnehmer des Eichsfelder Bikertages an die Elternhilfe für das krebskranke Kind übergeben. Als die Motorräder mit Donnergrollen eintrafen, waren die Kinder überglücklich.

25.09.2019