Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Immer wieder sonntags“: Gieboldehäuser zu Gast bei Stefan Mross
Die Region Duderstadt „Immer wieder sonntags“: Gieboldehäuser zu Gast bei Stefan Mross
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 26.06.2019
Stefan Mross ist am 30. Juni Gastgeber einer Gieboldehäuser Delegation – in seiner ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“.
Stefan Mross ist am 30. Juni Gastgeber einer Gieboldehäuser Delegation – in seiner ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“. Quelle: dpa
Anzeige
Gieboldehausen

Am 30. Juni stellen Bürgermeisterin Maria Bock (CDU) und eine Delegation den Flecken während der nächsten Sendung im Europa-Park Rust in der Nähe von Freiburg vor.

Den Auftritt im Fernsehen verdanken die Gieboldehäuser einem „Garde-Mädchen“, so Bock, das einen Pfeil auf eine Deutschlandkarte warf und den Flecken traf. Die „Glücksfee“ stammt aus Berga/Elster (in der Nähe von Gera) – der Ort, der am vergangenen Sonntag im Mittelpunkt der Mross-Sendung stand. „Deutschland-Bingo“ nennt er die innovative Programmgestaltung, bei der mit einem Dartpfeil per Zufallstreffer die vorzustellende Stadt ermittelt wird. Der Wurf für Gieboldehausen ist in der Aufzeichnung zu sehen: Das Erste Mediathek, Sendung verpasst, Sonntag, 23. Juni, 10 Uhr; ab Minute 47.30 gehts los (bis 49.30).

Der „Bunte“ ist mittendrin im Unterhaltungsfernsehen

Zwischen 10 und 12 Uhr können die Zuschauer im „Ersten“ zum Beispiel die Größe des „Bunten“, Symbol und Wahrzeichen Gieboldehausens, bewundern: Die „freundliche Figur, in die jemand hineinschlüpfen wird“, misst 2,50 Meter, so Bock. Kurzfristig sei am Dienstagabend ein Film mit Eindrücken aus der Stadt gedreht worden, den Ratsmitglied Katharina Sommer (CDU) moderiert und der am Sonntagvormittag im TV zu sehen sein wird.

Bock sei extra vom zuständigen Entertainmentunternehmen angefordert worden: „Nur in der ersten Sendung war ein Bürgermeister dabei und eine Bürgermeisterin noch gar nicht“, sagte Bock. Das Konzept der Präsentation des Fleckens, für das die Eventagentur zuständig sei, stehe noch nicht fest. Fest steht, das die Bürgermeisterin Entertainer Mross eine Eichsfelder Mettwurst von einem örtlichen Schlachter als Gastgeschenk überreichen will.

Von Stefan Kirchhoff

Duderstadt Mal-Aktion in Duderstadt - 11000 Euro für Kulturkloster
26.06.2019
Duderstadt Bunte Spiele auf dem Sportplatz - Abisturm am Eichsfeld Gymnasium Duderstadt
29.06.2019