Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Integration – mehr als nur Sprachkenntnisse
Die Region Duderstadt Integration – mehr als nur Sprachkenntnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 05.11.2010
Lernen für die Einbürgerung: Seit fünf Jahren bietet die Kreisvolkshochschule Integrationskurse in Duderstadt an.
Lernen für die Einbürgerung: Seit fünf Jahren bietet die Kreisvolkshochschule Integrationskurse in Duderstadt an. Quelle: Pförtner
Anzeige

Wie KVHS-Direktor Manfred Schmidt gegenüber dem Tageblatt erläutert, ist für eine erfolgreiche Integration nicht nur der Besuch der offiziellen Sprachkurse von Bedeutung. Ausländer, die sich hier ansiedelten, müssten möglichst früh zum Besuch von freiwilligen Vorbereitungstreffen eingeladen werden. Nicht nur Sprachkenntnisse müssten vermittelt, sondern auch die Grundlagen unseres Gesellschaftssystems erläutert und die Struktur der staatlichen Ordnung erklärt werden.

An der KVHS werden die Bemühungen um Integration zudem durch spezielle, berufsvorbereitende Sprachkurse ergänzt. Hier werden nicht nur gezielt Fachbegriffe erlernt, sondern auch Praktika in den Berufen vermittelt.
Schmidt räumt jedoch auch Probleme bei der Integrationsarbeit durch die KVHS in Duderstadt ein. Manchmal fehle das Bewusstsein für die Bedeutung der Integrationskurse, lande der Antrag für einen Berechtigungsschein zur Teilnahme unbeachtet in der Schublade, so Schmidt. Dabei, betont der KVHS-Chef, sei eine Teilnahme Vorbedingung für eine spätere Einbürgerung.

Auch sei das in Deutsch dargebotene Lehrprogramm nicht einfach, der erfolgreiche Abschluss nicht selbstverständlich, gibt Schmidt zu bedenken. Es gebe zudem organisatorische Herausforderungen, so der Schulleiter: Als Kursleiter könnten ausschließlich Frauen eingesetzt werden, die zudem eine Zusatzausbildung in „Deutsch für Ausländer“ haben müssten. Frauen islamischen Glaubens hätten gegenüber männlichen Lehrern oft Hemmungen, erklärt Schmidt den ausschließlichen Einsatz von Kursleiterinnen.

Von Sebastian Rübbert