Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Jahreskalender mit viel Lokalkolorit
Die Region Duderstadt Jahreskalender mit viel Lokalkolorit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 21.12.2012
Mit spitzer Feder gezeichnet: die Obertorstraße.
Mit spitzer Feder gezeichnet: die Obertorstraße. Quelle: Knoch
Anzeige
Duderstadt

Auch für den Kalender 2013 hat Knoch wie bereits seit 26 Jahren zu Fotoapparat und Feder gegriffen, sich diesmal wieder ganz auf die Kernstadt Duderstadt und ihre von Fachwerk geprägten Straßenzüge konzentriert.

In einem völlig neuen Licht erlebt haben die Duderstädter ihre Heimatstadt beim Eichsfeldfestival und beim Tag der Niedersachsen. Das spektakuläre Beleuchtungskonzept für Rathaus, Ober- und Unterkirche, hat viele Menschen ins Schwärmen gebracht. Zu ihnen gehört auch Fotografin Iris Blank, die den Mecke-Kalender mit Fotos der illuminierten Innenstadt bestückt hat. Der Kalender „Lichtspiel in Duderstadt“ ruft Erinnerungen wach an die Licht-Inszenierung, die die Firma Ottobock ermöglicht hat – von so genannten Space Cannons, die bis zu acht Kilometer in den Himmel strahlen, bis zu LED-Leuchten, die das Rathaus von innen in wechselnde Farben tauchten. Die in Duderstadt installierten Scheinwerfer waren bereits bei U2-Konzerten, Olympischen Spielen und der Fußball-Europameisterschaft zum Einsatz gekommen.

Die Nachfrage nach den eigentlich nur als Präsente für Kunden und Geschäftspartner  gedachten Kalendern sei sehr groß, sagt Nils Mecke. Rund 100 Exemplare des Kalenders will der Verleger deshalb jetzt am Heiligabend der Buchhandlung Mecke in der Duderstädter Jüdenstraße überlassen. Wer Interesse an einem der Kalender hat, kann ihn sich dort kostenlos abholen – solange der Vorrat reicht.